BNP-Fonds verspricht stabile Wertentwicklung

BNP Paribas Investment Partners, Frankfurt, hat einen internationalen Aktienfonds aufgelegt, dessen Wert besonders wenig schwanken soll: Den BNPP L1 Equity Minimum Variance (LU0086352696).

Ritter - onlineZiel eines sogenannten Minimum-Variance-Ansatzes ist, überdurchschnittliche Erträge bei einer möglichst geringen Portfoliovolatilität zu erzielen. Das Fondsmanagement übernimmt Amitabh Dugar. Rund 130 Zielinvestments soll das Portfolio für gewöhnlich umfassen. Der Fonds soll um rund ein Fünftel weniger schwanken als der Weltaktienindex MSCI World.

Trotz dieser Risikokontrolle will BNP Paribas mit ihrer neuen Offerte die Aktienmärkte übertreffen. Der sogenannte Tracking Error, der die Differenz zur Entwicklung der Benchmark widerspiegelt, soll bei rund sechs Prozent im Jahr liegen. Eine Garantie, dass dies auch gelingt, geben die Franzosen indes nicht.

Investoren zahlen für den Fonds 1,5 Prozent im Jahr. (mr)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.