DNCA eröffnet Münchener Büro

Der französische Asset Manager DNCA Finance mit Sitz in Paris eröffnet eine Niederlassung in München. Guido Raddatz (44) wird die Niederlassung leiten und soll gemeinsam mit Jan Schünemann, Vertriebsleiter für den deutschen Markt, das Geschäft hierzulande ausbauen.

münchen„Nachdem wir im Rahmen unserer Europa-Strategie unser Netzwerk kontinuierlich erweitert haben, ist für uns jetzt der Zeitpunkt gekommen, auch in Deutschland mit einem eigenen Büro präsent zu sein“, sagt Schünemann. „Mit unserem Produktangebot sind wir sowohl für Privatanleger als auch für institutionelle Investoren gut aufgestellt.“

Raddatz ist Betriebswirt und war laut DNCA zuvor unter anderem bei DWS Investments, Dr. Jens Ehrhardt Kapital AG, Hypo Invest und Zürich Invest in der Vertriebsleitung.

Die Fondsboutique DNCA Finance wurde 2000 gegründet und und verwaltet aktuell ein Vermögen von 5,3 Milliarden Euro. Die Fonds sind in Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Belgien, Italien und der Schweiz verfügbar und sollen vor allem von Vermögensverwaltern und Privatbanken eingesetzt werden. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.