Investmentprofis: Dax steigt 2012 kräftig

Wie läuft der deutsche Aktienmarkt im Jahr 2012? Eine große Mehrheit der Finanzprofis erwartet einen Anstieg des Dax. Im Schnitt rechnen die Experten laut einer Umfrage mit einem Stand von 6.860 Punkten, rund 1.000 Punkte mehr als aktuell.

etwas aufwärtsDurchgeführt wurde die Studie von der Dab Bank. Rund 85 Prozent der Befragten erwarten, dass der Dax das Jahr 2012 mit einem Plus abschließen wird. Gut die Hälfte sieht den deutschen Leitindex in einem Jahr bei mehr als 7.000, 15 Prozent sogar bei über 8.000 Punkten. Knapp ein Viertel prognostiziert, dass sich der deutsche Leitindex 2012 am besten entwickeln wird, vor dem US-amerikanischen Dow Jones und dem brasilianischen Bovespa (jeweils 17 Prozent) sowie dem chinesischen Shanghai Composite (15 Prozent).

Weiteres Resultat der Studie: Unternehmensanleihen sind bei den Finanzprofis deutlich beliebter als Staatsanleihen. 76 Prozent der Befragten setzen auf Anleihen von deutschen Großunternehmen, 39 Prozent auf deutsche Mittelstandsanleihen.

Staatsanleihen sehen die Finanzprofis laut Studie dagegen kritisch: Nur 18 Prozent empfehlen ihren Kunden deutsche Staatsanleihen, 13 Prozent Anleihen der Emerging Markets. Das Risiko von Anleihen der sogenannten Piigs-Staaten will dagegen keiner der Finanzprofis seinen Kunden aufbürden.

Bei der Entwicklung des Goldpreises sind sich die Experten dagegen uneins. Im Schnitt erwarten sie einen gleichbleibenden Preis.

Bei der Informationsbeschaffung dominieren Internet, Print-Magazine und TV. Social Media spielt dagegen keine Rolle. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.