Anzeige
Anzeige
28. Dezember 2011, 11:25
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Investmentprofis: Dax steigt 2012 kräftig

Wie läuft der deutsche Aktienmarkt im Jahr 2012? Eine große Mehrheit der Finanzprofis erwartet einen Anstieg des Dax. Im Schnitt rechnen die Experten laut einer Umfrage mit einem Stand von 6.860 Punkten, rund 1.000 Punkte mehr als aktuell.

Etwas-aufw Rts-127x150 in Investmentprofis: Dax steigt 2012 kräftigDurchgeführt wurde die Studie von der Dab Bank. Rund 85 Prozent der Befragten erwarten, dass der Dax das Jahr 2012 mit einem Plus abschließen wird. Gut die Hälfte sieht den deutschen Leitindex in einem Jahr bei mehr als 7.000, 15 Prozent sogar bei über 8.000 Punkten. Knapp ein Viertel prognostiziert, dass sich der deutsche Leitindex 2012 am besten entwickeln wird, vor dem US-amerikanischen Dow Jones und dem brasilianischen Bovespa (jeweils 17 Prozent) sowie dem chinesischen Shanghai Composite (15 Prozent).

Weiteres Resultat der Studie: Unternehmensanleihen sind bei den Finanzprofis deutlich beliebter als Staatsanleihen. 76 Prozent der Befragten setzen auf Anleihen von deutschen Großunternehmen, 39 Prozent auf deutsche Mittelstandsanleihen.

Staatsanleihen sehen die Finanzprofis laut Studie dagegen kritisch: Nur 18 Prozent empfehlen ihren Kunden deutsche Staatsanleihen, 13 Prozent Anleihen der Emerging Markets. Das Risiko von Anleihen der sogenannten Piigs-Staaten will dagegen keiner der Finanzprofis seinen Kunden aufbürden.

Bei der Entwicklung des Goldpreises sind sich die Experten dagegen uneins. Im Schnitt erwarten sie einen gleichbleibenden Preis.

Bei der Informationsbeschaffung dominieren Internet, Print-Magazine und TV. Social Media spielt dagegen keine Rolle. (mr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Cybergefahren: So werden Sie abgefischt

Gehackte Online-Shopping-Accounts, Phishing-Mails, Fakeshops: Die Liste potenzieller Cybergefahren lässt sich beliebig erweitern. Mit immer neuen Maschen versuchten Hacker, an Zugangs- oder Bankdaten zu gelangen. Wie hoch die Deutschen die Risiken einschätzen, zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland-Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Deutscher Immobilienmarkt: Bislang ein Boom – und nun?

Der Boom am deutschen Immobilienmarkt geht zu Ende, der Aufwärtstrend setzt sich jedoch auch 2019 fort. So lautet eine Kernthese des international tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills in seiner Analyse „Ausblick Immobilienmarkt Deutschland“. Die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

4. Asset Manager Meeting: Geballte Multi-Asset-Expertise in Mannheim

“Sieben auf einen Streich“ heißt das Motto für das 4. Asset Manager Meeting Mannheim, das hochkarätig besetzt ist. Die Veranstaltung, die sich mit dem Thema Multi Asset in all seinen Facetten beschäftigt, findet in diesem Jahr an einem außergewöhnlichen Ort statt: Es ist der Neubau der Kunsthalle Mannheim am Friedrichsplatz 4.

mehr ...

Berater

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...