Metzler präsentiert zwei Europa-Aktienfonds

Das Frankfurter Bankhaus Metzler hat zwei neue Aktienfonds im Programm. Der European Small and Micro Cap (IE00B5M17487) und der European Concentrated Growth (IE00B5T6MG33) sollen unabhängig von Benchmarks gemanagt werden.

kids euro - onlineDie Investments sind überschaubar, jeweils circa 30 Aktien kommen ins Portfolio. In der Konzentration auf wenige attraktive Aktien sehen die Fondsmanager Ertragschancen, da ein „breitgestreutes Portfolio zwar das Anlagerisiko reduzieren kann, oft aber zulasten der Performance“.

Der Metzler European Concentrated Growth setzt seinen Schwerpunkt auf europäische Aktien jeder Größe. Die Unternehmen sollen ein vom Markt unterschätztes Wachstumspotenzial besitzen. Fondsmanger sind Philipp Struck und Heiko Veit.

Zum Anlageuniversum des Metzler European Small and Micro Cap gehören europäische Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von bis zu einer Milliarde Euro. Bevorzugt werden Gesellschaften, die weniger als eine halbe Milliarde Euro schwer sind. Die Auswahl übernehmen Stefan Meyer und Lorenzo Carcano.

Neben bis zu fünf Prozent Aufschlag für die Anteilsausgabe fallen jährlich Gebühren in Höhe von 1,75 Prozent an. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.