Neuer Fondsmanager bei Schroders

Der britische Vermögensverwalter Schroders hat Matthias Scheiber als Fondsmanager eingestellt. Der gebürtige Österreicher soll das 60-köpfige  Multi-Asset-Team verstärken.

Scheiber wird an Johanna Kyrklund, Leiterin Multi-Asset Investments, berichten. Schroders verwaltet nach eigenen Angaben derzeit rund 40 Milliarden Euro in Multi-Asset-Anlagen.

Vor seinem Wechsel zu Schroders war Scheiber als Fondsmanager und Partner beim Vermögensverwalter Aethra Asset Management, Amsterdam/London, wo er den Bereich Absolute Return führte und einen Hedgefonds gemanagt hat.

Vorherige Stationen Scheibers waren Raiffeisenbank Niederösterreich und Fortis/BNP IP. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.