RBS-Manager heuert bei State Street an

Die auf  institutionellen Investoren fokussierte Investmentgesellschaft State Street hat Craig Butterworth zum Leiter des Fixed-Income-Vertriebs für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika ernannt.

Butterworth soll das Geschäft State Streets im Rentenbereich ausbauen und neue Kunden gewinnen. Zuletzt war Butterworth bei der Royal Bank of Scotland als Managing Director beschäftigt, zuvor in Diensten von Goldman Sachs. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.