Rothschild mit neuem Osteuropa-Fondsmanager

Gegham Ananyan (39) wird neuer Fondsmanager für Osteuropa bei Edmond de Rothschild Asset Management. Er verstärkt das Team für Emerging Markets und Rohstoffe.

Gegham Ananyan, Edmond de Rothschild AM
Gegham Ananyan, Edmond de Rothschild AM

Ananyan wird in Frankfurt arbeiten und ansässig sein und an Thomas Gerhardt berichten. Das Team Emerging Markets und Rohstoffe unter der Leitung von Gerhardt zählt derzeit zwölf Fondsmanager in Paris, Hongkong und Frankfurt.

Im Januar soll ein weiterer auf die Emerging Markets spezialisierter Fondsmanager hinzukommen. Das Team deckt die größten Schwellenländermärkte ab,  auch das Thema Infrastruktur ist dort angesiedelt.

Seit 2008 war er bei Valartis Asset Management in Genf als Fondsmanager und verantwortete dort das Management des Valartis Eastern European Equities Fonds. Ananyan war zuvor Leiter für osteuropäische Aktien und Fondsmanager bei Warburg Invest.

Die Fondsgesellschaft Edmond de Rothschild Asset Management, Tochter der La Compagnie Financière Edmond de Rothschild, bietet Vermögensverwaltung in den Bereichen Aktien, Wandelanleihen und Asset-Allokation. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.