14. Juli 2011, 12:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Zertifikate: Renditehunger nimmt wieder zu

Vier von zehn deutschen Privatanlegern glauben, derzeit eine Rendite von mehr als sieben Prozent mit Zertifikaten erreichen zu können. Dieses Ergebnis einer Online-Umfrage des Deutschen Derivate Verbands (DDV) belegt einen deutlichen Anstieg der Renditeerwartungen.

Risikohunger-127x150 in Zertifikate: Renditehunger nimmt wieder zuBei den 5.398 Befragten handelt es sich laut DDV um gut informierte Anleger, die als Selbstentscheider ohne Berater investieren. 29 Prozent der Umfrageteilnehmer erwarten von ihrem Anlagezertifikat derzeit eine Rendite zwischen fünf und sieben Prozent.

41 Prozent glauben, dass sie im jetzigen Marktumfeld sogar mehr herausholen können. Das zeigt, dass der Optimismus der Zertifikate-Anleger wieder zunimmt. Zum Vergleich: Im August 2010 waren lediglich 33 Prozent der Meinung, Renditen von mehr als sieben Prozent erwirtschaften zu können.

21 Prozent gehen aktuell von Erträgen zwischen drei bis fünf Prozent aus. Lediglich neun Prozent der Teilnehmer geben sich derzeit mit einer Rendite von bis zu drei Prozent zufrieden – im August vergangenen Jahres lag dieser Anteil noch bei knapp 24 Prozent.

“Ganz allgemein gilt die Regel, je höher die Renditechance, umso höher das potenzielle Risiko”, erklärt DDV-Geschäftsführer Lars Brandau. Eine wichtige Orientierungshilfe für Privatanleger biete die Risikokennzahl des DDV, die für über 550.000 Zertifikate auf der Webseite des Verbands veröffentlicht werde. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] 15. Jul, 2011 0 Comments Vier von zehn deutschen Privatanlegern glauben, derzeit eine Rendite von mehr als sieben Prozent mit Zertifikaten erreichen zu können. Dieses […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von Zertifikate: Renditehunger nimmt wieder zu | Mein besster Geldtipp — 15. Juli 2011 @ 11:03

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Hallesche Krankenversicherung mit Neuerung in bKV

Eine bKV bringt viele Vorteile. Mit dem Tarif FEELfree der Hallesche Krankenversicherung geben Arbeitgeber ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich aus einem Paket Gesundheitsleistungen auszusuchen. Dafür steht diesen ein jährliches Budget zur Verfügung. So unterstützen diese Unternehmen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, präventiv oder bei Erkrankung.

mehr ...

Immobilien

Warburg-HIH Invest kauft Bürohaus in München

Der Asset Manager Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat ein sechsgeschossiges Bürogebäude mit der Bezeichnung “Dantehof” im Münchener Stadtteil Moosach erworben. Hauptmieter ist die bayerische Landeshauptstadt selbst.

mehr ...

Investmentfonds

Gold und Palladium mit neuen Höchstständen

Das Umfeld für Edelmetalle bleibt auch in diesem Jahr vielversprechend. Während Palladium sogar ein neues Rekordhoch geschafft hat, klettert der Goldpreis in die Nähe eines frischen Mehrjahreshochs. Noch intensiver fällt die Aufwärtsentwicklung aber umgerechnet in Euro aus: Hier verstärkt die aktuelle Euroschwäche den Anstieg und das Edelmetall markiert täglich neue Rekordstände.

mehr ...

Berater

Ströh: „Die agilen Player sind das größte Risiko“

Die Digitalisierung nimmt immer mehr Fahrt auf. Und zwingt Versicherer und Vertriebe zu Veränderungen. Cash. sprach mit Manuel Ströh, Gründer des Insurtechs Mobilversichert, über den Umbruch, die Risiken, Getriebene und Treiber und das Herzstück des modernen Vertriebs.

mehr ...

Sachwertanlagen

Medienbericht: P&R-Gründer Heinz Roth verstorben

Heinz Roth, der Gründer des insolventen Containeranbieters P&R, ist einem Bericht zufolge schon Mitte Dezember letzten Jahres im Alter von 77 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. 

mehr ...

Recht

BGH: Händler haftet nicht für Kundenbewertungen auf Amazon

Ein Händler haftet grundsätzlich nicht für Kunden-Bewertungen auf Amazon. Dies entschied am Donnerstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Damit unterlag in letzter Instanz der Verband Sozialer Wettbewerb (VSW), der erreichen wollte, dass Bewertungen zu einem Tape gelöscht werden.

mehr ...