Fisch AM verstärkt Analysten-Team

Die Schweizer Investmentgesellschaft Fisch Asset Management hat Olivier Schmid eingestellt. Schmid soll den Bereich der quantitativen Analyse verstärken.

Olivier Schmid, Fisch AM

Schmid kommt von AIM Capital, wo er seit 2010 unter anderem als Chief Investment Officer tätig war. Zuvor war Schmid bei Julius Bär und bei Quantica Capital.

Schmid soll bei Fisch Asset Management quantitative Strategien entwickeln und umsetzen. Die Gesellschaft gehört zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich Wandelanleihen. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.