Anzeige
27. März 2012, 09:47
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Source-ETF mit Value-Strategie

Die Investmentgesellschaft Source bereichert ihr Angebot an börsengehandelten Indexfonds mit dem MSCI Europe Value Source ETF (IE00B3LK4Z20). Die neue Offerte wird im Xetra-Segment der Deutschen Börse gelistet.

Source Der Fonds bildet den Index MSCI Europe Value EUR Total Return (Net) ab und soll Anleger ermöglichen, europaweit in substanzstarke Aktien zu investieren.

„Das sogenannte Value Investing ist bereits seit 1920 ein beliebter Anlagestil“, sagt Sascha Specketer, Head of Sales (Austria & Germany) bei Source. „Mit dem neue ETF lässt sich diese Strategie am europäischen Markt schnell und einfach umsetzen. Darüberhinaus bietet der ETF Investoren effektive Diversifikationsmöglichkeiten und einen hohen Liquiditätsgrad.“

Der Index MSCI Europe Value ist Teilmenge des MSCI Europe. Er soll substanzstarke Aktien beinhalten, die vorrangig gegenüber Wachstumstiteln ausgewählt werden. Zu den Auswahlkriterien für Value-Titel zählen der Buchwert, das auf Sicht von zwölf Monaten erwartete Ergebnis sowie die Dividendenrendite.

Insgesamt umfasst die Produktpalette von Source 99 Exchange Traded Funds (ETFs) und Exchange Traded Commodities (ETCs), die Indizes aus den Assetklassen Aktien, Fixed Income, Alternatives und Rohstoffe abbilden.

Die Managementgebühr des MSCI Europe Value Source ETF beträgt jährlich 0,35 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

Lesen Sie mehr Nachrichten zum Thema ETF.

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

“Es droht massenhafte Altersarmut”

Nach Einschätzung von Dr. Stefan M. Knoll, Vorstandschef der Deutschen Familienversicherung (DFV), besteht die Gefahr, dass ein Großteil der Deutschen im Falle einer Pflegebedürftigkeit Hilfe beim Sozialamt beantragen muss. Zudem würden mangelnde Ausbildung, Überstunden und fachfremdes Personal zu massiven Missständen in der Pflege führen. 

mehr ...

Immobilien

Ostdeutsche Wohnungsmärkte im Auftrieb

In Ostdeutschland sind die Kauf- und Mietpreise für Wohnimmobilien in Mittelstädten gestiegen, die Wohnkostenbelastung hat im Schnitt aber abgenommen. Der “Wohnungsmarktbericht Ostdeutschland 2017” hat untersucht, in welchen Städten die Entwicklung am dynamischsten war.

mehr ...

Investmentfonds

Droht der nächste Börsencrash?

Der “Schwarze Montag” ist auf den Tag genau 30 Jahre her. Damals lösten Algo-Trading-Systeme einen Börsen-Crash aus. In einigen Bereichen ist die Marktstruktur auch heute besorgniserregend. Wie wahrscheinlich ist ein erneuter Crash? Gastbeitrag von James Bateman, Fidelity International

mehr ...

Berater

Finanzvertriebe: Bester Service aus Kundensicht

Welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden das beste Serviceerlebnis? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit der Tageszeitung “Die Welt”. Im Serviceranking über alle Branchen hinweg liegen die Finanzvertriebe im oberen Mittelfeld.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage baut institutionelles Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Die innerhalb der Capital Stage Gruppe auf das Asset-Management-Geschäft für institutionelle Anleger spezialisierte Chorus Clean Energy AG hat für einen von ihr gemanagten Luxemburger Spezialfonds weitere Solar- und Windparks in Deutschland mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 20 MW erworben.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...