Anzeige
Anzeige
1. März 2013, 15:11
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Absolute-Return-Fonds unter neuer Leitung

Die Semper Constantia Privatbank aus Österreich hat das Management des von Warburg Invest als Kapitalanlagegesellschaft betreuten Publikumsfonds RP Global Absolute Return Bond übernommen.

Anlage-Chart-Graph in Absolute-Return-Fonds unter neuer LeitungDer Wechsel im Fondsmanagement erfolgte zum 1. Februar 2013 in Abstimmung des Fondsinitiators RP Rheinische Portfolio Management, die zuletzt das Fondsmanagement stellte. Der als defensives Basisinvestment konzipierte RP Global Absolute Return (DE000A0MSN7n7) verfolgt weiter eine Absolute-Return-Strategie über jeden rollierenden 12-Monats-Zeitraum. Die Erträge werden insbesondere durch die Asset Allokation der unterschiedlichen Anleihesegmente wie etwa Staatsanleihen, Pfandbriefe, Unternehmensanleihen, Hochzins-Anleihen und Anleihen aus Emerging Markets generiert.

“Wir freuen uns, dass für die Übernahme dieses Rentenmanagementmandats mit der Semper Constantia aus Wien ein besonders für internationale Titel qualifizierter Bondmanager gefunden werden konnte. Damit ist der Grundstein für die Fortführung des sehr guten Track recordsdes RP Global Absolute Return Bond gelegt”, sagt Hans-Jürgen Schäfer, Geschäftsführer der Warburg Invest. (fm)

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Alexa, bist du der neue Herr Kaiser?

Der mit künstlicher Intelligenz gesteuerte Sprachcomputer von Amazon “Alexa” hat das Potenzial den Versicherungsvertrieb aufzumischen, denn er ist dort, wo Herr Kaiser immer hin wollte – im Wohnzimmer der Kunden.

Die Haff-Kolumne

mehr ...

Immobilien

Immobilien-Crowdinvesting: Vorerst keine Einschränkungen

Die Abgeordneten des Bundestags diskutierten vergangene Woche die Evaluation des Kleinanlegerschutzgesetzes und haben vorerst keine Einschränkungen vorgesehen. Somit können Crowdinvesting-Angebote für Immobilien weiter in der bestehenden Form durchgeführt werden.

mehr ...

Investmentfonds

Folgen der Normalisierungs-Strategie der Fed

Die amerikanische Notenbank Fed ist aktuell dabei, ihre Strategie für eine “Normalisierung” ihrer Bilanz zu überdenken. Entzieht das dem US-Anleihenmarkt und dem Markt für globale risikobehaftete Aktiva das Fundament, fragt sich Gavyn Davies von Fulcrum AM.

mehr ...

Berater

Ertrags-Nießbrauch: Firmenanteile schenken, Gewinne behalten

Das Maklerunternehmen soll nach und nach an die nächste Generation übertragen werden, aber die generierten Gewinne sollen den Beschenkten noch nicht zufliessen? Die Lösung: Schenker können sich an den verschenkten Unternehmensanteilen einen Nießbrauch einräumen lassen.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A+“ für Ökorenta Erneuerbare Energien IX

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Sachwertfonds „Erneuerbare Energien IX“ der Ökorenta aus Aurich mit insgesamt 82 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

mehr ...

Recht

BU-Streitwert: Welche Wirkung hat eine Klageumstellung?

Wie bemisst sich der Streitwert eines Verfahrens, in dem es um die Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente geht, wenn der Versicherte erst eine Feststellungs- und später eine Leistungsklage erhebt? Diese Frage hat das Oberlandesgericht Hamm beantwortet.

mehr ...