Anzeige
17. Mai 2013, 09:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

AGI startet neuen Europa-Aktienfonds

Allianz Global Investors, Frankfurt, erweitert das Fondsangebot um ein Portfolio mit Aktien wachstumsstarker europäischer Unternehmen. Die richtigen Titel für den “Allianz Europe Equity Growth Select” (LU0920839346) soll das Fondsmanager-Duo Thorsten Winkelmann und Matthias Born finden.

Kids-euro-online-255x300 in AGI startet neuen Europa-Aktienfonds  Die neue Offerte ist eine Erweiterung der Produktfamilie um den Aktienfonds Allianz Wachstum Europa. Der neue Fonds soll sich auf ein Portfolio von 30 bis 45 Aktien konzentrieren.

Zum Anlageuniversum gehören ausschließlich Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als fünf Milliarden Euro. Die Fondsmanager sollen Aktien von Unternehmen suchen, die aufgrund ihres Geschäftsmodells und ihrer einzigartigen Marktposition ein überdurchschnittlich hohes und strukturelles Wachstum von Gewinnen und Cashflows erwarten lassen. Diese Unternehmen können zum Beispiel Wettbewerbsvorteile oder hohe Markteintrittsbarrieren nutzen.

Europa reich an Unternehmen

Portfoliomanager Thorsten Winkelmann sagt: „Europa verfügt über eine ganze Reihe von Unternehmen, die in ihrem Heimatmarkt oder international hohe Erträge erwirtschaften. Viele der Unternehmen, in die wir im Fonds Allianz Europe Equity Growth Select investieren, haben sich in ihrem Heimatmarkt eine einzigartige Wettbewerbssituation erarbeitet und konnten das Geschäftsmodell dann erfolgreich in wachstumsstärkeren Ländern replizieren. Hierdurch war es ihnen möglich, ein hohes strukturelles Wachstum über längere Zeit aufrecht zu erhalten.”

Die lauen Konjukturdaten sind für Winkelmann kein Hindernis: „Auch wenn man den nach wie vor eher verhaltenen Wirtschaftsausblick für Europa nicht ignorieren kann, sind wir dennoch überzeugt, dass unsere erprobte Investmentstrategie erfolgversprechend ist. Sie ermöglicht uns, in einem von Unsicherheit geprägten Umfeld top-geführte Unternehmen mit einem nachhaltigen, strukturellen Wachstumspotenzial herauszufiltern. Als reiner Stock-Picking-Ansatz verfügt unsere Investmentstrategie über keine Länder- oder Sektorallokation.” Als echter Aktienfonds werde der Fonds stets voll im Aktienmarkt investiert sein und nicht in Derivate investieren.

An Gebühren fallen jährlich 1,8 Prozent an. (mr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 5/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Europäische Aktien – Schwellenländer – digitaler Wandel – Neue Vertriebsregeln

Ab dem 27. April im Handel.

Rendite+ 1/2017 "Sachwertanlagen"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Hitliste der Produktanbieter – Top Five der Segmente – Immobilienmarkt

Versicherungen

Die Top-Krankenkassen aus Kundensicht

Die Kölner Analysegesellschaft Service Value hat untersucht, wie es um die Zufriedenheit der Versicherten mit den einzelnen gesetzlichen Krankenversicherern (GKV) bestellt ist. Dabei wurden neun GKVen im Gesamtergebnis mit der Bestnote “sehr gut” und sechs mit “gut” ausgezeichnet.

mehr ...

Immobilien

ZIA fordert bei Crowdinvesting stärkeren Verbraucherschutz

Der ZIA bemängelt, dass Crowdinvesting durch die bisherige Regulierung privilegiert ist, auf Kosten des Verbraucherschutzes. Der Ausschuss fordert unter anderem eine Prospektpflicht. Diese Forderungen widersprechen den Ansichten des Bundesverband Crowdfunding.

mehr ...

Investmentfonds

DJE vergrößert Vetriebsteam deutlich

Der Vermögensverwalter DJE baut sein Vertriebsteam mit drei neuen Spezialisten massiv aus. Damit setzen die Oberbayern für das Firmenwachstum starke neue Akzente.

mehr ...

Berater

AfW begrüßt neues Fördermitglied

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, hat sich die Hamburger Investmentfirma Jäderberg & Cie. bereits zum 1. April dem Kreis der Fördermitglieder des Verbands angeschlossen. Mit seiner Unterstützung für die Verbandsarbeit will der neue Förderer dazu beitragen, unfairen Wettbewerb zu stoppen.

mehr ...

Sachwertanlagen

HTB Gruppe bringt weiteren Immobilien-Zweitmarktfonds

Die Bremer HTB Gruppe startet ab sofort mit dem Vertrieb des neuen Immobilien-Zweitmarktfonds “HTB 8. Immobilien Portfolio”. Der alternative Investmentfonds (AIF) ist bereits der siebte Publikums-AIF von HTB.

mehr ...

Recht

Lebensversicherung widerrufen: So gehen Sie vor

Versicherungsnehmer, die mit ihrer Lebensversicherung unzufrieden sind, können sie widerrufen und rückabwickeln – unabhängig davon, ob sie schon ausgelaufen ist, gekündigt wurde oder noch besteht. Der Experte Dennis Potreck erklärt, wie es geht.

mehr ...