Anzeige
Anzeige
26. Februar 2014, 11:18
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Bantleon präsentiert flexiblen Rentenfonds

Der Hannoveraner Vermögensverwalter Bantleon baut sein Angebot mit dem Bantleon Yield Plus (LU0973995813) aus. Mit dem Fonds sollen Anleger breit gestreut und mit hohen Zinserträgen am Rentenmarkt anlegen können.

Bantleon

Rentenspezialist Bantleon geht nach eigenem Bekunden davon aus, dass die Anleihenzinsen in den nächsten Jahren tief bleiben werden. Der “ausgewogene Anleihenfonds mit dem Kernziel hoher Zinserträge” investiert insbesondere in globale Staatsanleihen sowie in Anleihen, die von öffentlichen oder ähnlichen Einrichtungen in einem OECD-Staat begeben oder garantiert werden sowie in Pfandbriefe.

Auch Corporate Bonds gehören zum Anlageuniversum

Zusätzlich kann Bantleon Yield Plus auch Anleihen von Kreditinstituten und Unternehmen mit Sitz in einem OECD-Staat erwerben. Der Schwerpunkt liegt auf Anleihen der Bonität “Investment Grade”. Um den Ertrag zu steigern, können bis zu 25 Prozent Anleihen mit Non-Investment-Grade-Rating gekauft werden. Fremdwährungsrisiken werden nicht eingegangen.

“Auch wenn sich viele der jüngsten Ertragsfaktoren in diesem Ausmaß kaum wiederholen werden, so entsteht doch allein über den höheren Zins die Chance auf einen jährlichen Zusatzertrag von etwa einem Prozentpunkt”, sagt Jörg Schubert, Vorstand Kundenbetreuung und Leiter Investment Solutions.

Bantleon, im Dezember 1991 von Jörg Bantleon in Hannover gegründet, hat Investment-Grade-Anleihenfonds, Absolute-Return-Fonds und vermögensverwaltende Fonds für institutionelle und private Anleger sowie Spezialfonds und Outsourcing-Mandate für institutionelle Anleger im Programm. Insgesamt verwaltet Bantleon mit mehr als 30 Mitarbeitern über 10 Milliarden Euro für Kunden in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und der Schweiz.

Die Verwaltungsvergütung liegt bei 0,8 Proznet jährlich. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal 2,5 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

 

 

 

 

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Honorarannahmeverbot (auch) für BGH-Richter

Es soll ein Honorarannahmeverbot für Versicherungsmakler eingeführt werden, da eine Vergütung die “Unabhängigkeit eines Versicherungsmaklers suggerieren” könnte. Kann nicht auch das Gegenteil eintreten und eine sehr großzügige Honorarvergütung die Unabhängigkeit gefährden?

mehr ...

Immobilien

Bauboom geht weiter – doch Wohnungsmangel bleibt

Der Boom im deutschen Wohnungsbau hält angesichts der starken Nachfrage an. Im vergangenen Jahr wurden 277.700 Wohnungen fertig gestellt, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Allerdings liegt dies Zahl noch deutlich unter dem Bedarf.

mehr ...

Investmentfonds

Meag setzt auf Liquid Alternatives

Liquid Alternatives sind derzeit speziell im Segment Multi Asset stark nachgefragte Vermögenswerte. Die Meag hat nun einen Publikumsfonds zum Thema aufgelegt.

mehr ...

Berater

Geldanlage und Altersvorsorge: AK Beratungsprozesse veröffentlicht neuen Analysebogen

Der Arbeitskreis (AK) Beratungsprozesse hat den neuen Analysebogen “Versorgung” erarbeitet, der die Themen Geldanlage und Altersvorsorge verknüpfen soll. Die Beratungshilfe steht auf der Internetseite des AK zum Download bereit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Die Konsequenzen der aktuellen Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Onshore-Windparks sind mehr Wettbewerb, hohe Unsicherheit und weniger Investitionsobjekte. Kommentar von Thomas Seibel, Geschäftsführer der re:cap global investors ag

mehr ...

Recht

Möblierte Wohnungen: Checkliste für Vermieter

Möblierte Wohnungen auf Zeit mieten zu können ist für Mieter und Vermieter praktisch. Auch wenn Mieter und Vermieter in der Regel Privatpersonen sind, müssen sie einige wichtige Punkte beachten. Der Immobilienverband IVD hat eine Checkliste erstellt.

mehr ...