Saxo Bank: Neues Büro in Abu Dhabi

Die dänische Saxo Bank verstärkt ihre Präsenz in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und hat ein Büro in Abu Dhabi eröffnet. Dabei handelt es sich um den zweiten Standort in der Region, ein Büro wurde bereits 2009 in Dubai eingerichtet.

Mit dem nunmehr zweiten Büro in den VAE trägt die Bank nach eigenem Bekunden der starken wirtschaftlichen Entwicklung Abu Dhabis Rechnung, die sich auch im Anlageverhalten der Menschen in der Region widerspiegelt.

Ex-Moody’s-Mann wird Büroleiter

Das von der Zentralbank der VAE zugelassene Büro leitet Filippo De Rosa, der von Moody’s Analytics zur Saxo Bank wechselte. De Rosa berichtet an Jakob Beck Thomsen, CEO der Saxo Bank Dubai und verantwortlich für die Region.

Bereits seit dem Jahr 2009 hat die Saxo Bank ein Büro in Dubai und war nach eigenen Angaben bei der Eröffnung die erste skandinavische Bank mit einem eigenen Standort im Zuständigkeitsbereich des Golf-Kooperationsrats. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.