Anzeige
16. April 2015, 13:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Lingohr tritt ab

Lingohr & Partner Asset Management vollzieht einen Generationswechsel. Volker Engelbert wurde zum neuen CIO und Sprecher der Geschäftsführung bestellt. Er übernimmt damit die Position und Aufgaben des Firmengründers und Namensgebers Frank Lingohr, der sich zum 30. Juni aus dem operativen Geschäft zurückziehen wird.

Lingohr-Frank-LBB-Kopie in Lingohr tritt ab

Frank Lingohr gibt den Führungsstab weiter.

“Mit diesem Schritt vollziehen wir den seit längerem geplanten Generationswechsel. Ich bin ebenso wie unser gesamtes Team überzeugt, dass wir mit Volker Engelbert einen herausragenden neuen Kapitän auf die Brücke geholt haben, der die Kontinuität in der strategischen Ausrichtung unseres Unternehmens wahren wird”, erläutert Firmengründer Frank Lingohr die Stabübergabe. Nach seinem Ausscheiden aus der Geschäftsführung zum 30. Juni 2015 bleibt Lingohr dem Unternehmen auch weiterhin beratend eng verbunden.

Engelbert seit vielen Jahren im Unternehmen

Volker Engelbert (53) ist seit vielen Jahren im Unternehmen als President für Lingohr & Partner North America Inc. („LPNA“) tätig. Nach diversen Management-Aufgaben u.a. bei Robertson Stephens, Credit Suisse First Boston und Goldman Sachs, kam er 2006 zu Lingohr & Partner, wo er für die Gründung der LPNA und die erfolgreiche Etablierung der Marke “Lingohr” im amerikanischen und kanadischen Markt verantwortlich gewesen ist.

Sprecher der Geschäftsführung

Nun wird Engelbert als Sprecher der Geschäftsführung zusammen mit Michael Broszeit und Ulrich Nötges die Gesamtverantwortung für das erfolgreiche Unternehmen übernehmen.

“Ich bedanke mich für das Vertrauen mir gegenüber, das das gesamte Team und die Gesellschafter durch meine Berufung zum Ausdruck bringen. Gleichzeitig stellt es eine große Aufgabe und Herausforderung dar, auf die ich mich sehr freue. Meine uneingeschränkte Aufmerksamkeit gilt dem Wohle unserer Kunden und der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Produkte und unseres Unternehmens”, so Engelbert. (mr)

Foto: Lingohr und Partner

 

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

R+V wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

Die R+V Versicherung und der FC Schalke 04 setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft im elektronischen Sport fort: Der genossenschaftliche Versicherer wird Hauptsponsor und Trikotpartner der “Knappen” im Esport.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilien: Welche Altersgruppe kauft am meisten?

Immobilienkäufer sind heutzutage deutlich jünger als noch vor zehn Jahren, wie eine aktuelle Online-Umfrage des Immobiliendienstleisters McMakler zeigt. Dabei dominiert derzeit besonders eine Altersgruppe den Immobilienmarkt.

mehr ...

Investmentfonds

Japan: Wachstum löst Deflation ab

Seit Jahrzehnten ist Japan “der schwache Mann Asiens”. Während das Bruttoinlandsprodukt in China, Indien und Vietnam jährlich um  über sechs oder sieben wächst, sind es in Japan weniger als zwei Prozent. Warum sich das jetzt ändern könnte:

mehr ...

Berater

Geldvermögen: Deutschland erreicht neuen Meilenstein

Die Bundesbürger sind trotz der Zinsflaute in der Summe so vermögend wie nie zuvor. Das Geldvermögen der Privathaushalte stieg im dritten Quartal 2018 erstmals über die Marke von sechs Billionen Euro, wie die Deutsche Bundesbank am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia Grundinvest will Publikumsgeschäft weiter ausbauen

Der Asset Manager Patrizia Grundinvest, Tochtergesellschaft der Patrizia Immobilien AG, hat 2018 rund 110 Millionen Euro Eigenkapital bei Privatanlegern platziert und will weiter wachsen. Dafür ist 2019 unter anderem eine neue Produktkategorie geplant.

mehr ...

Recht

Rentner erhalten Finanzhilfe für Krankenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung beteiligt sich ab dem 1. Januar 2019 an den Zusatzbeiträgen zur Krankenversicherung bei der Rente.

mehr ...