Metzler offeriert neuen Staatsanleihefonds

Metzler Asset Management hat den Metzler Sovereign Select (IE00BYY02D04) aufgelegt und will Anlegern in dem Portfolio eine besonders ausgeklügelte Länderallokation bieten.

Die Allokation soll laut Metzler Asset Management nicht nach Marktkapitalisierung, sondern nach Kriterien wie dem Schuldenstand vorgenommen werden.

Auch für Institutionelle geeignet

Mit dem Publikumsfonds wendet sich Metzler auch an institutionelle Anleger: Mit Metzler Sovereign Select biete sich gerade auch diesen Investoren eine attraktive Möglichkeit, weltweit Zinserträge mit begrenztem Konzentrationsrisiko zu vereinbaren, heißt es.

[article_line]

Die jährlichen Gebühren beziffert Metzler mit 0,35 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.