Anzeige
Anzeige
7. Januar 2015, 10:46
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Oddo & Cie. expandiert

Die französische Investmentgesellschaft Oddo & Cie. mit Sitz in Paris hat die Frankfurter Close Brothers Seydler Bank übernommen.

Oddo & CIe.

Oddo & Cie sieht sich als auf Mid Caps spezialisiertes Broker-Haus. Mit der Übernahme sei das Unternehmen zu einem deutsch-französischen Spezialisten für mittelständische Unternehmen geworden: “Mit der gemeinsamen Expertise wird die Gruppe ihren Kunden aus dem Bereich der Unternehmen und der institutionellen Investoren einen nochmals verbesserten Service bieten können”, heißt es.

Deutsch-französische Expertise

Institutionelle Investoren sollen einen privilegierten Zugang zu Handelskapazitäten in beiden Märkten erhalten. Die vereinten Research-Kapazitäten beobachten rund 400 Aktien, davon 196 französische Unternehmen, 143 deutsche und 67 weitere europäische Unternehmen.

Unternehmenskunden aus beiden Ländern sollen außerdem auf verstärkte Beratungs- und Platzierungskapazitäten in Frankreich und Deutschland zurückgreifen können.

Die bisherige Close Brothers Seydler Bank AG firmiert von nun an unter dem Namen Oddo Seydler Bank AG und wird zur Investmentbanking-Sparte der Oddo-Gruppe in Deutschland mit Sitz in Frankfurt.

René Parmantier bleibt Sprecher des Vorstandes und CEO, Holger Gröber Vorstand für Finanzen und Administration. René Parmantier wird zudem Mitglied des Executive Committee der Oddo Group Investment Bank. Mit sofortiger Wirkung wird Philippe Oddo, Managing Partner von Oddo & Cie, dem Aufsichtsrat von Oddo Seydler vorsitzen. Komplettiert wird der neue Aufsichtsrat durch Grégoire Charbit, Partner von Oddo & Cie und Ronald Latenstein, Director von Oddo & Cie.

René Parmantier: „Wir sind absolut begeistert über die Möglichkeiten, die dieser Zusammenschluss für uns bietet und über die Chancen, die sich für unsere Kunden eröffnen. Wir sind stolz, dass wir mit unserem neuen Namen Oddo Seydler unsere Identität als Teil der Oddo-Gruppe unterstreichen und dennoch unsere Unabhängigkeit erhalten, was die besondere Unternehmenskultur der Oddo-Gruppe unterstreicht.“ (mr)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Insurtechs: Friday und Friendsurance vereinbaren Kooperation

Der Berliner Online-Makler Friendsurance und der digitale Kfz-Versicherer Friday arbeiten künftig zusammen. Das teilen die beiden Insurtechs mit. Durch die Kooperation soll die Kfz-Versicherung demnach günstiger und kundenfreundlicher werden.

mehr ...

Immobilien

Einzelhandel: Modebranche vor dem Umbruch

Die Anforderungen der Kunden an den Einzelhandel ändern sich. Damit ändern sich auch die Ansprüche der Mieter. Welche Herausforderungen die Branche erwartet und welche Vorstellungen die Mieter von Handelsimmobilien von der Zukunft haben, hat der Investor in Handelsimmobilien ILG untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top Fünf Edelmetall-Fonds

Die Unsicherheit an den Finanzmärkten steigt und damit auch die Nachfrage nach Edelmetallen, insbesondere Gold. Fonds bieten eine liquide Lösung für Anleger, die ihr Portfolio um Edelmetalle ergänzen wollen. Cash. hat die Bewertungen der Top Fünf Fonds von Morningstar und Citywire miteinander verglichen.

mehr ...

Berater

Netfonds erweitert Beraterplattform

Wie der Hamburger Maklerpool Netfonds mitteilt, hat er seine Beraterplattform Fundsware Pro ausgebaut. Demnach wurde das Analysetool “Tarifair” integriert, das den Vergleich alter und neuer Tarife im Kompositbereich nach Verbraucherschutzkriterien ermöglichen soll.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Krux mit dem Verfallsdatum

Die neueste Cash.-Markterhebung und eine aktuelle Mitteilung der BaFin lenken den Blick auf eine spezielle Vorschrift für Vermögensanlagen-Emissionen. Einsichtig ist diese nicht – und ein Risiko auch für den Vertrieb. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Erbrecht: Ausgleichspflicht bei Berliner Testamenten

Das sogenannte Berliner Testament ist in Deutschland eine der beliebtesten und zahlenmäßig häufigsten Testierformen. In der Praxis kann dabei jedoch zu erheblichen Komplikationen kommen, etwa was die Ausgleichspflichten der Erben angeht.

mehr ...