Anzeige
22. Mai 2015, 12:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Union Investment modifiziert Riester-Angebot

Union Investment will bei seiner Riester-Offerte UniProfiRente den Investitionsgrad des Aktienfonds künftig aktiver steuern. Dazu legt die Fondsgesellschaft den neuen Aktienfonds UniGlobal Vorsorge auf Basis des bestehenden UniGlobal auf.

110927 Erling-6097 in Union Investment modifiziert Riester-Angebot

Wolfram Erling, Union Investment: “In fallenden Märkten Verluste begrenzen, in steigenden Partizipation erhöhen”

Während der bislang verwendete UniGlobal in jeder Marktphase nahezu vollständig investiert ist, kann der neue Fonds in einem Abwärtstrend den Aktienbestand auf bis zu 51 Prozent reduzieren und bei positiven Signalen auf bis zu 120 Prozent aufbauen.

“Bessere Ertragschancen”

“Damit werden in fallenden Märkten Verluste begrenzt und in steigenden Märkten die Partizipation wieder erhöht. Dies vergrößert im aktuellen Niedrigzinsumfeld die Wahrscheinlichkeit, länger im Aktienfonds UniGlobal Vorsorge investiert zu sein und sorgt somit für bessere Ertragschancen der UniProfiRente Kunden”, begründet Wolfram Erling, Leiter Zukunftsvorsorge bei Union Investment, den Schritt.

Managementansatz bleibt gleich

Der UniGlobal Vorsorge folgt dem gleichen Managementansatz wie der bestehende UniGlobal, wird vom selben Team rund um Gunther Kramert verwaltet und hat auch die gleichen Konditionen. “Die Kernidee der UniProfiRente bleibt somit unverändert”, so Erling.

Kostenloser Umtausch der Anteile

Die Bestände aus dem UniGlobal in der UniProfiRente werden kostenlos in den UniGlobal Vorsorge übertragen. Dies gilt sowohl für die Anspar- wie auch die Auszahlphase. Die Kunden werden ab dem 22. Mai 2015 über die geplante Änderung informiert. Wirksam wird diese zum 1. August 2015.

“Höhere Chancen an den Aktienmärkten”

“Mit dieser Weiterentwicklung begegnen wir den geänderten Rahmenbedingungen an den Anlagemärkten. Sie erhöht die Möglichkeit der Kunden, an den Chancen der Aktienmärkte zu partizipieren und gleichzeitig Marktschwankungen abzufedern”, erläutert Erling. (fm)

Foto: Union Investment

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

“Mehr Zutrauen in die Altersvorsorge”

Das Vertrauen der Deutschen in ihre Altersvorsorge ist 2017 gegenüber dem Vorjahr wieder erkennbar gestiegen. Das zeigt der “Deutschland-Trend Vorsorge” des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA), der einmal jährlich die Stimmung unter den Bürgern und ihre Vorsorgebereitschaft ermittelt.

mehr ...

Immobilien

Zahl der Baugenehmigungen stark gesunken

Trotz der starken Nachfrage nach Immobilien sinkt die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland weiter. Nach Einschätzung der Förderbank KfW hat sich jedoch ein Überhang an Zusagen aufgebaut.

mehr ...

Investmentfonds

Schwung von 2017 wirkt auch in 2018

Das globale Wirtschaftswachstum setzt sich 2018 fort. Auch wenn die Geldpolitik der großen Notenbanken weniger expansiv wird. Davon ist T. Rowe Price überzeugt, der Ausblick des Assetmanagers geht auf die verschiedenen Regionen ein und nennt Gründe für den Aufschwung.

mehr ...

Berater

Vertriebsrecht: Was sich 2018 für Verkäufer ändert

Für Vertriebsmitarbeiter bedeutet der Jahresneuanfang durch angehäufte Arbeit und neue Aufgaben oft Stress. Sich dann noch über die aktuelle Rechtslage zu informieren kann da schnell schwierig werden. Hier die wichtigsten Gesetzesänderungen im Überblick.

Gastbeitrag von Oliver Kerner, OK-Training

mehr ...

Sachwertanlagen

Emirates hält Airbus A380 am Leben

Das drohende Aus für den Airbus A380 scheint abgewendet. Die arabische Fluggesellschaft Emirates will bei dem europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern bis zu 36 weitere Exemplare des weltgrößten Passagierjets ordern.

mehr ...

Recht

BFH-Urteil: Kosten für Dauertestamentsvollstreckung

Ob bei minderjährigen oder unerfahrenen Erben oder für die Fortführung eines Unternehmens: eine Dauertestamentsvollstreckung kann helfen, den Nachlass ordnungsgemäß zu verwalten. Was aber, wenn Erben die Kosten für die Vollstreckung steuerrechtlich geltend machen wollen?

mehr ...