Anzeige
16. November 2016, 08:35
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Muzinich baut Syndicated Loans-Aktivitäten aus

Der Assetmanager Muzinich erweitert seine Loans-Expertise mit vier neuen Investmentexperten. Torben Ronberg ist ab sofort als neuer Head of Syndicated Loans bei Muzinich tätig. Stuart Fuller, Sam McGairl und Alex Woolrich starten jeweils als Director Syndicated Loans. 

George Muzinich-Kopie in Muzinich baut Syndicated Loans-Aktivitäten aus

Gründer und Chairman George Muzinich ist über die weitere Expansion sehr erfreut.

Gemeinsam ergänzen sie die laufenden Aktivitäten von Muzinich im Bereich europäischer Unternehmensanleihen.

Multi-Asset-Strategie kommt zum Einsatz

Ronberg und sein Team konzentrieren sich künftig auf den Ausbau der europäischen Senior Secured Loans-Expertise von Muzinich durch die Einführung von zwei neuen Strategien: Neben der Strategie eines European Loans Funds, der in ungehebelte, breit diversifizierte Syndicated Loans mit einer Mindestgröße von 200 Millionen Euro investiert, setzt das Team künftig auch auf eine Multi-Asset-Strategie mit einer Mischung aus Senior Secured Loans und Senior Secured High Yield-Anleihen. Damit verstärkt das neue Loans-Team die Kernstrategien im Credit-Management von Muzinich.

Beide Strategien profitieren vom stringenten, risikoaversen Ansatz von Muzinich sowie der breiten Diversifikation in verschiedene Sektoren und Länder. Die Auflage wird unter dem in Irland registrierten Fondsvehikel ICAV erfolgen, einem qualifizierten alternativen Investmentfonds, der sich unter anderem an Pensionskassen, Versicherungsunternehmen und andere institutionelle Investoren richtet.

Hierzu George Muzinich, Gründer und Chairman bei Muzinich & Co.: “Torben Ronberg und sein Team arbeiten seit über zehn Jahren erfolgreich zusammen und haben eine hervorragende Reputation am Markt. Wir freuen uns, unsere langjährige Expertise im Credit-Management mit diesem erfahrenden Team auszubauen und fortzusetzen.”

Assetklasse bietet attraktive Renditen

Torben Ronberg ergänzt: “Gemeinsam mit Fuller, McGairl und Woolrich konnten wir mit Senior Secured Loan-Strategien einen zehnjährigen, die Benchmark schlagenden Track-Rekord aufbauen und hohe einstellige Renditen generieren. Wir sind überzeugt, dass diese Asset-Klasse weiterhin attraktive risiko-adjustierte Renditen bieten wird. Auch Pensionsfonds und andere institutionelle Investoren zeigen steigendes Interesse an Senior Secured Loans, da die anhaltend attraktiven Floating Rate Returns einen gewissen Schutz gegen steigende Zinsen bieten.”

Zuvor waren Ronberg, Fuller, McGrail und Woolrich gemeinsam bei ECM Asset Management tätig, einer Tochtergesellschaft von Wells Fargo Asset Management. Torben Ronberg verantwortete dort als Head of Sub-Investment Grade jegliche Loans und High Yield Investments. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Corporate Banking, mit weiteren Stationen bei der Dankse Bank Group. Stuart Fuller, Sam McGrail und Alex Woolrich waren bei ECM als Portfolio Manager tätig. Sie weisen jeweils mehr als 15 Jahre Expertise im Leveraged Finance-Geschäft auf. Fuller startete seine Karriere bei Tullett & Tokyo Liberty, McGrail sammelte Erfahrungen bei der Bank of Scotland sowie BNP Paribas und Woolrich begann bei Merrill Lynch. (tr)

Foto: Muzinich

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Mehr Respekt, weniger Rage: Wie Sie Knöllchen vermeiden

Wer morgens gerne trödelt und abends in Feierabend-Euphorie verfällt, drückt gern mal etwas fester aufs Gaspedal. Und hängt dem Vormann fast im Kofferraum. Szenen aus dem deutschen Verkehrsalltag. Leider tappen Drängler viel zu selten in Blitzerfallen. Weitere Verkehrssünden wie Handynutzung, Falschparken, Rotlichtverstöße und zu geringer Sicherheitsabstand gehören ebenfalls zum Alltag auf deutschen Straßen.

mehr ...

Immobilien

vdp-Preisindex: Immobilienpreise wachsen langsamer

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen noch immer, doch nach den Daten des Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) schwächt sich das Wachstum allmählich ab. Zeichnet sich eine Trendwende ab?

mehr ...

Investmentfonds

Ölpreise steigen wieder

Nach den Verlusten der vergangenen Wochen, ziehen die Ölpreise wieder an. Das liegt unter anderem an dem knapperen Angebot. Ob die Opec-Mitglieder ihre Fördermenge in nächster Zeit reduzieren, ist unentschieden. Russland und Saudi-Arabien sind unterschiedlicher Meinung.

mehr ...

Berater

Bafin-Chef: Regulierung der Banken geht nie zu Ende

Felix Hufeld, Chef der Finanzaufsichtsbehörde Bafin, hat Hoffnungen von Banken auf weniger Regulierung eine Absage erteilt. Das tat er am Montag im Zuge eines Bankenkongresses in Frankfurt.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP kauft drei weitere Pflegeheime

Die INP-Gruppe aus Hamburg hat drei Pflegeeinrichtungen der Wolf-Gruppe aus Eschwege, Hessen, übernommen. Zwei der drei Immobilien wurden für den offenen Spezial-AIF “INP Deutsche Pflege Invest” erworben, die dritte für einen Publikumsfonds.

mehr ...

Recht

PRIIP und die UCITS-KIID: Fallstricke in der Umstellung?

Das ifa-Ulm sieht bei der Umstellung von UCITS-KIID zu PRIIP-spezifischen Angaben neue Herausforderungen auf die Versicherer zukommen. Denn gerade beim Umgang mit laufenden Jahresbeiträgen liefern die technischen Regulierungsstandards keine klaren Vorgaben.

 

mehr ...