1. Juni 2017, 14:10
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Apo Asset Management bringt Digital Health Fonds

Die beiden Megatrends Gesundheit und Digitalisierung verschmelzen zu einer neuen Branche. Die Apobank und die Apo Asset Management bringen jetzt einen Fonds an den Markt, der dieser Entwicklung Rechnung trägt.

Digitalisierung-PKV in Apo Asset Management bringt Digital Health Fonds

Digitalisierungsstrategien im Gesundheitssektor versprechen hohe Wachstumsraten.

Viele spezialisierte Unternehmen, aber auch Technologie-Riesen investieren Milliarden in Digital Health, zum Beispiel in Krankenhaus-IT, Telemedizin oder Services auf mobilen Geräten. Dadurch entstehen zum Teil vollkommen neue Geschäftsmodelle und Märkte. Entsprechend wird der Umsatz mit Digital Health bis 2020 um rund 20 Prozent pro Jahr auf über 230 Milliarden US-Dollar wachsen. Der apo Digital Health Aktien Fonds (ADH) ist der erste in Deutschland zugelassene Publikumsfonds, der Privatanlegern diesen Markt öffnet.

Fusionsgewinner von Gesundheit und IT

Der ADH umfasst weltweit börsennotierte Unternehmen aus diesem Wachstumssegment. “Die digitale Medizin trägt enorm dazu bei, die Effizienz von Gesundheitssystemen zu steigern – und damit auch die Qualität der medizinischen Versorgung”, sagt Kai Brüning, der den neuen Fonds als Senior Portfolio Manager Healthcare bei apoAsset verantwortet. “Für den ADH identifizieren wir weltweit Unternehmen mit besonders guten Chancen, aus der Fusion von Gesundheit und IT als Sieger hervorzugehen.”

Digital-Health-Wachstum-Kopie in Apo Asset Management bringt Digital Health Fonds

Potenzial in Industrie- und Schwellenländern

Das Beispiel USA zeigt das große Potenzial für mehr Effizienz: Rund 90 Prozent der Gesundheitsausgaben entstehen in Krankenhäusern, der Verwaltung und sonstigen Bereichen, nur 10 Prozent durch Medikamente. Hier liegen in Industrieländern große Optimierungsmöglichkeiten. In Schwellenländern wiederum verbessert die Digitalisierung die Chance, moderne medizinische Versorgung überhaupt zugänglich zu machen. “Das Potenzial ist enorm, aber vielfach noch kaum erschlossen”, sagt Brüning.

Digital-Health-Pionier als wissenschaftlicher Beirat

Berater des Fondsmanagements ist u. a. der Digital-Health-Pionier Dr. med. Markus Müschenich, Gründer des Bundesverbands Internetmedizin, CEO des Flying Health Incubators und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der apoAsset. Unter seiner Mitwirkung war im vergangenen Jahr auch der erste apoAsset-Expertenzirkel für digitale Gesundheitsinvestments in Berlin ins Leben gerufen worden. (fm)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

IVD zur Grundsteuer-Reform: „Chance zur Vereinfachung verpasst!“

“Mit der Grundsteuerreform haben wir eine große Chance zur Steuervereinfachung verpasst.“ Das sagt der Leiter der Abteilung Steuern beim Immobilienverband IVD, Hans-Joachim Beck, anlässlich der heutigen Bundestagssitzung.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche unterschätzen Erträge bei der Geldanlage

Die Zinsen für Spareinlagen sinken auf immer neue Tiefstände. Doch davon wollen viele Sparer nichts wissen und erwarten satte Erträge, so eine aktuelle Postbank Umfrage. Insbesondere junge Anleger rechnen mit fantastischen Gewinnen nahe der Zehn-Prozent-Marke – eine riskante Fehleinschätzung.

mehr ...

Berater

Auf dem Weg zur Arbeit Steuern sparen

Wer etwas für Klima und Umwelt tut, wird belohnt! Seit diesem Jahr sparen Arbeitnehmer beispielsweise Steuern, wenn sie den Weg zur Arbeit klimafreundlich zurücklegen. ARAG Experten verraten, wie das funktioniert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Holger Fuchs verlässt Deutsche Finance

Nach mehr als 13 Jahren Tätigkeit für die Deutsche Finance Group – unter anderem als Vorstand Marketing und zuletzt Geschäftsführer der Deutsche Finance Networks – geht Holger Fuchs andere Wege.

mehr ...

Recht

Bauabnahme: Aktuelle Rechtsprechung stärkt Käufer

Die aktuelle Rechtsprechung stärkt die Position des Käufers bei der Bauabnahme von Eigentumswohnungen. Darauf weisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds e.V. (BSB) hin.

mehr ...