11. Mai 2017, 11:28
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Candriam setzt auf Digitalisierung

Digitalisierung ist derzeit der  Mega-Trend in der Finanzdienstleistungsindustrie. Das hat auch die Candriam Investors Group entdeckt und darauf hin einen legt einen Aktienfonds aufgelegt, der sich im digitalen Sektor engagiert.

Candriam Cesar-Zeitouni-Kopie in Candriam setzt auf Digitalisierung

Cesar Zeitouni, Candriam: “Der digitale Fortschritt betrifft alle Sektoren, auch Traditionsunternehmen müssen sich verändern.”

Candriam identifiziert für den Fonds sowohl Gewinner als auch Verlierer im Bereich digitale Wirtschaft. Nach den Anlagerichtlinien kann Candriam long in digitale Marktführer und Hidden Champions investieren sowie Short-Positionen in Unternehmen eingehen, die an alter Technologie festhalten und deshalb schwache Gewinnaussichten haben. Darüber hinaus nutzt Candriam auch marktneutralere Pair-Trade-Strategien. Die Aktien werden aus einem internationalen Anlageuniversum ausgewählt. Dabei setzt sich das High-Conviction-Portfolio des Digital-Equity-Fonds aus höchstens 50 Einzelwerten zusammen.

Kein Alleinstellungsmerkmal des Technologiesektors

“Der digitale Fortschritt betrifft alle Sektoren. Auch Traditionsunternehmen müssen sich verändern, oder es droht ihnen das wirtschaftliche Aus”, so César Zeitouni, Head of Long Short Equity bei Candriam sowie verantwortlicher Fondsmanager des Candriam Dynamix Long Short Digital Equity. “Dabei lassen sich digitale Technologien heute bei Weitem nicht mehr nur im Technologiesektor finden. Die Transformation hat schon längst alle Sektoren erfasst, zum Beispiel auch das Bankwesen, den Einzelhandel und die Automobilbranche. Ein “Airbnb” gibt es in jedem Sektor. Uns interessieren entsprechend alle Unternehmen, die erfolgreich in die neue digitale Wirtschaft investieren.”

Eine von vier Themenstrategien

Digital Long Short ist, neben Demografie, Biotechnologie und Robotertechnik, eine von vier fokussierten Themenstrategien der Candriam-Gruppe. Der Assetmanager verfolgt mit dem Thematic-Ansatz das Ziel, für Investoren systematisch langfristige sozioökonomische Trends zu erschließen.Der Candriam Dynamix Long Short Digital Equity (LU1496341691) ist ab sofort zum Vertrieb in Deutschland zugelassen.

Foto: Candriam

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Next new normal – Wie Corona die Assekuranz nachhaltig verändert

Ziemlich unvorbereitet hat die Corona-Pandemie im März 2020 die Assekuranz getroffen. Seitdem laufen die Geschäfte – in wirtschaftlich unsicheren Zeiten und unter komplett neuen Rahmenbedingungen. Wie gut das den Versicherern gelingt, zeigt eine aktuelle Studie der Versicherungsforen Leipzig.

mehr ...

Immobilien

Trotz Corona: Schroders sammelt über 400 Millionen Euro für Hotelfonds ein

Die Immobilien-Sparte des Investment und Asset Managers Schroders hat nach einer weiteren Schließung bisher 425 Millionen Euro an Kapitalzusagen für seinen ersten Hotelfonds, den Schroder European Operating Hotels Fund I, eingesammelt. Die für diese Branche besonders gravierenden Auswirkungen der Pandemie waren dafür kein Hinderungsgrund.

mehr ...

Investmentfonds

Wirecard: Philippinische Behörden erwarten lange Ermittlungen

Im milliardenschweren Bilanzskandal beim Dax-Konzern Wirecard werden die Ermittlungen auf den Philippinen den Justizbehörden zufolge monatelang dauern. Die zuständige Anti-Geldwäsche-Behörde (AMLC) der Regierung in Manila überprüfe im Zusammenhang mit dem Skandal mittlerweile 50 Menschen und Organisationen, sagte AMLC-Direktor Mel Racela der Deutschen Presse-Agentur. “Wir werden jeden Stein umdrehen.”

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei Girokonto-Gebühren – Vergleichswebseite gestartet

Die erste unabhängige und kostenlose Internetseite zum Vergleich von Girokonten-Kosten ist an den Start gegangen. Der TÜV Saarland erteilte nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dafür dem Vergleichsportal Check24 die Zertifizierung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Private Equity Dachfonds steigert Platzierung bei Institutionellen

Die Private Equity Unternehmen Solutio AG und Pantheon haben ihren zweiten gemeinsamen Dachfonds Solution Premium Private Equity VII mit Zeichnungszusagen von 553 Millionen Euro geschlossen (“Final Closing”). Das seien zehn Prozent mehr als beim Vorgängerfonds.

mehr ...

Recht

Corona-Hilfskredite: Große Herausforderungen

Der Gesetzgeber hat auf die Coronakrise mit vielfältigen Maßnahmen zügig reagiert. Generell zielen die Maßnahmen darauf ab, die Folgen für Privatpersonen und Verbraucher abzufedern. Wie mit Krediten umzugehen ist, die an Unternehmen projektbezogen oder zur laufenden Finanzierung des Geschäftsbetriebs ausgereicht wurden. Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Unzicker

mehr ...