11. Mai 2017, 11:28
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Candriam setzt auf Digitalisierung

Digitalisierung ist derzeit der  Mega-Trend in der Finanzdienstleistungsindustrie. Das hat auch die Candriam Investors Group entdeckt und darauf hin einen legt einen Aktienfonds aufgelegt, der sich im digitalen Sektor engagiert.

Candriam Cesar-Zeitouni-Kopie in Candriam setzt auf Digitalisierung

Cesar Zeitouni, Candriam: “Der digitale Fortschritt betrifft alle Sektoren, auch Traditionsunternehmen müssen sich verändern.”

Candriam identifiziert für den Fonds sowohl Gewinner als auch Verlierer im Bereich digitale Wirtschaft. Nach den Anlagerichtlinien kann Candriam long in digitale Marktführer und Hidden Champions investieren sowie Short-Positionen in Unternehmen eingehen, die an alter Technologie festhalten und deshalb schwache Gewinnaussichten haben. Darüber hinaus nutzt Candriam auch marktneutralere Pair-Trade-Strategien. Die Aktien werden aus einem internationalen Anlageuniversum ausgewählt. Dabei setzt sich das High-Conviction-Portfolio des Digital-Equity-Fonds aus höchstens 50 Einzelwerten zusammen.

Kein Alleinstellungsmerkmal des Technologiesektors

“Der digitale Fortschritt betrifft alle Sektoren. Auch Traditionsunternehmen müssen sich verändern, oder es droht ihnen das wirtschaftliche Aus”, so César Zeitouni, Head of Long Short Equity bei Candriam sowie verantwortlicher Fondsmanager des Candriam Dynamix Long Short Digital Equity. “Dabei lassen sich digitale Technologien heute bei Weitem nicht mehr nur im Technologiesektor finden. Die Transformation hat schon längst alle Sektoren erfasst, zum Beispiel auch das Bankwesen, den Einzelhandel und die Automobilbranche. Ein “Airbnb” gibt es in jedem Sektor. Uns interessieren entsprechend alle Unternehmen, die erfolgreich in die neue digitale Wirtschaft investieren.”

Eine von vier Themenstrategien

Digital Long Short ist, neben Demografie, Biotechnologie und Robotertechnik, eine von vier fokussierten Themenstrategien der Candriam-Gruppe. Der Assetmanager verfolgt mit dem Thematic-Ansatz das Ziel, für Investoren systematisch langfristige sozioökonomische Trends zu erschließen.Der Candriam Dynamix Long Short Digital Equity (LU1496341691) ist ab sofort zum Vertrieb in Deutschland zugelassen.

Foto: Candriam

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Kfz-Versicherung: Die fairsten Anbieter aus Kundensicht

Für kaum etwas zahlen die Deutschen regelmäßig mehr Geld als für das Autofahren – und ohne guten Versicherungsschutz wird es umso teurer. Doch welche Kfz-Versicherer behandeln ihre Kunden am fairsten?

mehr ...

Immobilien

Kein Frühlingserwachen bei den Wohnimmobilienpreisen

Bereits den dritten Monat in Folge haben sich die Preise für private Wohnimmobilien im bundesdeutschen Durchschnitt laut der aktuellen Auswertung des Europace-Hauspreis-Index EPX für Februar 2019 praktisch nicht verändert. Ist das der Anfang vom Ende steigender Immobilienpreise oder nur eine vergleichsweise lange “Winterstarre”?

mehr ...

Investmentfonds

Kaufen auf Pump legt deutlich zu

Möbel, Küchen, Unterhaltungselektronik – die Verbraucher wollen Produkte aus diesen Segmenten künftig eher in Raten bezahlen als bisher.

mehr ...

Berater

Schwere Zeiten für Social Media?

Für die einen ist es eine wichtige Quelle, um mit Kunden und Fans in Kontakt zu bleiben, für die anderen ist es eher ein kaum zu beherrschendes Medium – Social Media. Neueste Zahlen zeigen eine Veränderung, die so kaum jemand erwartet hätte.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bringt weiteren Pflegeheim- und Kita-Fonds

Die INP-Gruppe aus Hamburg, hat mit dem Vertrieb eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger begonnen. Fondsobjekte sind Immobilien für alt und jung.

mehr ...

Recht

“Kommt der Brexit, sollte Deutschland aus dem Euro austreten”

Der Brexit ist bedauerlich – aber nicht für die Briten. In einigen Jahren werden sie froh über den EU-Austritt sein. Doch in der aktuellen Diskussion werden ganz andere Probleme übersehen. Denn gerade für deutsche Sparer sind die Auswirkungen verheerend, meint Dr. Holger Schmitz, Schmitz & Partner AG.

mehr ...