17. Dezember 2018, 07:19
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Factor Investing: So funktionieren Enhanced-Indexing-Strategien

Es gibt gute Gründe, um passiv zu investieren. Noch bessere Gründe gibt es für Enhanced-Indexing-Strategien. Warum, wie diese funktionieren und was ihre Vorteile sind, erklärt  Bernhard Breloer von Robeco. Teil neun der Cash.-Online Reihe zum Thema Factor Investing.

 in Factor Investing: So funktionieren Enhanced-Indexing-Strategien

Bernhard Breloer: “Weicht man auf Basis von Faktorprämien leicht von der Benchmark ab, besteht langfristig die Chance der Outperformance. Das nutzt der “Enhanced Indexing”-Ansatz.”

Immer mehr Investoren investieren passiv. Die wichtigsten Gründe sind die Enttäuschung über aktive Fonds, niedrige Kosten und Transparenz. Ein passiver Ansatz bleibt nach Kosten jedoch zwangsläufig unter seiner Benchmark.

Darum ist Enhanced Indexing die bessere Wahl

Eine größere Schwäche ist, dass der Index eins zu eins nachgebildet wird. Anleger investieren dadurch automatisch in ein Portfolio, das unattraktiv im Vergleich zu Portfolios ist, die Aktien nach Faktoren auswählen und von Faktorprämien profitieren.

Aktien mit positiven Faktormerkmalen schlagen langfristig den jeweiligen Marktindex. Weicht man auf Basis von Faktorprämien leicht von der Benchmark ab, besteht langfristig die Chance der Outperformance. Das nutzt der “Enhanced Indexing”-Ansatz.

Überschussrendite gegenüber Tagesgeld- und Staatsanleiherendite

Ueberschuss-1 in Factor Investing: So funktionieren Enhanced-Indexing-Strategien

Quelle: Blitz, David (2017). Losing money with passive investing ; Die Grafik zeigt die jährlichen Renditen von Quintil-Portfolios über den Zeitraum von Januar 1986 bis Dezember 2016. Dabei werden globale Aktien monatlich fünf Portfolios auf Basis der gleichgewichten Kombination der Faktoren Value, Momentum, Quality und Low-Risk zugeordnet. Aktien, die nach diesen Faktoren am attraktivsten abschneiden, werden dem ersten Portfolio zugeordnet (top 20%). Umgekehrt werden die schlechtesten Aktien dem fünften Portfolio (untere 20%) zugeteilt. Schließlich wird die Differenzrendite zu einer Tagesgeldanlage bzw. einer Anlage in erstklassigen Staatsanleihen berechnet.

Beim Enhanced Indexing werden Faktor-Tilts eingesetzt. Wie bei reinen Faktorportfolios werden Aktientitel anhand ihrer Ausprägung unterschiedlicher Faktoren sortiert. Dieses Ranking ist ein integrierter Multi-Faktor-Ansatz, es basiert auf mehreren Faktoren.

Seite zwei: So funktioniert Enhanced Indexing

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Notre Dame: Versicherungsschutz Fehlanzeige

Für den Wiederaufbau der schwer beschädigten Pariser Kathedrale Notre-Dame ist schon fast eine Milliarde Euro an Spenden zusammengekommen. Das ist aber wohl auch nötig. denn eine Versicherung der Kathedrale im herkömmlichen Sinne gibt es nicht.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Digital Sales Competence Check – mit Vertriebskompetenzen 4.0 für Verkaufserfolg sorgen

Was ist zu tun wenn der Erfolg im Finanzvertrieb rückläufig ist? Wie kann die Vertriebsstruktur und die Vertriebsstrategie an das Zeitalter der Digitalisierung angepasst werden? Dies sind zwei drängende Fragen, denen sich so mancher Entscheider und Unternehmer im Vertrieb momentan gegenübersieht. Ein Beitrag von Sandra Schubert, Verkaufsexpertin aus Rosenheim.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Tempolimit: Bleifuß-Paradies ade?

Es ist kein neues Thema, aber aktueller denn je: die Frage um ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Mehrere Umweltverbände haben sich vor einigen Tagen zu einem Bündnis zusammengeschlossen und fordern eine Geschwindigkeitsbegrenzung – gegen den Kurs der Politik. Aber mit dem Segen der Deutschen?

mehr ...