19. März 2019, 10:59
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Portfolios und Performances mit neuem Tool effektiv bewerten

Wisdom Tree, Sponsor von Exchange-Traded Funds (“ETF”) und Exchange-Traded Products (“ETP”), hat die WisdomTree Investor Solutions-Plattform lanciert.

David Abner WEB-Kopie in Portfolios und Performances mit neuem Tool effektiv bewerten

David Abner, Wisdom Tree: “Diese technologische Lösung ermöglicht es Investmentmanagern, Performance effizient zu bewerten und bestimmte Stresstests durchzuführen.”

Die Plattform unterstützt Investmentmanager dabei, sich effektiver mit bestehenden und potenziellen Kunden auseinanderzusetzen sowie Portfolios zu modernisieren, um sie an die sich verändernden Bedürfnisse der Investoren anzupassen.

Zu dem Programm gehört auch der marktführende Digital Portfolio Developer (DPD), ein erweitertes Tool für Investoren zum Portfolioaufbau. Professionelle Kunden können auf der Website von Wisdom Tree auf das DPD-Tool zugreifen. Es dient als Ressource, um bestehende Portfoliobestände zu analysieren, Unterstützung bei der Erkennung von Chancen zur potenziellen Ergebnisoptimierung zu geben und Portfolios anhand einer Vielzahl von Marktszenarien Stresstests zu unterziehen. Nach der erfolgreichen Einführung in den USA und Kanada 2017 ist DPD nun auch in Deutschland verfügbar.

“Technologie spielt eine zentrale Rolle”

Frank Spiteri, European Head of Distribution, kommentiert: “In der Asset-Management-Branche kommt es derzeit zu gewaltigen Veränderungen. Unseres Erachtens spielt Technologie eine zentrale Rolle dabei, damit Investmentmanager effizient und wettbewerbsfähig agieren können. Wir sind uns sicher, dass dieses Tool Investmentmanager befähigt, Investmententscheidungen zu optimieren. Dadurch bleibt ihnen mehr Zeit, um neue Möglichkeiten der Interaktion mit ihren Kunden auszuloten”, sagt Frank Spiteri, Euroean Head of Distribution.

Hauptmerkmale des DPD-Tools:

·       Stresstest-Szenarien: Anhand der institutionellen Analysemöglichkeiten von FinMason, einem in den Bereichen FinTech und Investmentanalyse tätigen Unternehmen, können die Investoren die hypothetischen Renditen eines ursprünglichen Portfolios mit denen eines vorgeschlagenen Portfolios in unterschiedlichen Marktszenarien vergleichen.

·       Portfolios vergleichen: Die Investoren können zwei Portfolios eingeben und sie anhand von Schlüsselkennzahlen einander gegenüberstellen. Dies kann ihnen dabei helfen, zugrunde liegende Risiken zu bestimmen und Chancen zur Verbesserung der Performance, der Erträge und/oder der Gebühren zu erkennen.

·       Offene Investmentplattform: Das Tool umfasst mehr als 60.000 Anlagefonds und ETPs, die auf Holdingebene mit Echtzeitberechnungen analysiert werden können.

·       Benutzerfreundlichkeit: Die Investoren können das DPD-Tool jederzeit kostenlos nutzen. Es ist außerdem möglich, die Analyse zu speichern und Berichte auf der Grundlage der Ergebnisse herunterzuladen.

David Abner, Head of Wisdom Tree in Europa, kommentiert: “Wisdom Tree setzt sich dafür ein, Investmentmanagern nützliche digitale Anwendungen an die Hand zu geben, denen eine hochwertige Analyse zugrunde liegt. Da der Digital Portfolio Developer in den USA und Kanada bereits von Tausenden genutzt wird, wissen wir, dass es sich dabei um ein nützliches Tool handelt, mit dem sich die Portfolios von bestehenden und potenziellen Kunden schnell und einfach analysieren lassen. Unseres Erachtens ermöglicht diese technologische Lösung es Investmentmanagern, Performance effizient zu bewerten und bestimmte Stresstests durchzuführen – und damit ihr eigenes Unternehmen zum Erfolg zu führen.”

Das Investor Solutions-Programm bietet außerdem Research von und Zugang zu führenden Experten in den Bereichen Makroökonomie, Ruhestand und Recruitment wie:

·       Jeremy J. Siegel, Senior Investment Strategy Advisor für WisdomTree

·       Dr. Joseph F. Coughlin, Gründer und Direktor des AgeLab am Massachusetts Institute of Technology

·       Randy Street, geschäftsführender Gesellschafter bei ghSMART und Bestsellerautor

(fm)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

11 Webinare für Ihren digitalen Vertriebserfolg

Vom 28.9. bis 2.10. 2020 veranstaltet Cash. die Digital Week. In 11 Webinaren geht es um die richtige Digital-Strategie, um so die Chance für Makler und Vermittler auf mehr Umsatz zu erhöhen. Melden Sie sich an und nutzen Sie diesen Mehrwert für Ihre vertriebliche Praxis.

mehr ...

Immobilien

Immobilienpreise in Stadionnähe im Vergleich

Ab heute rollt der Ball wieder über den grünen Rasen: Die Bundesliga startet Corona-bedingt verzögert – statt wie geplant schon im August. Immoscout24 hat hierfür die Kauf- und Mietpreise der Wohnungen rund um die Fußball-Stadien von Berlin, Bremen, Hamburg und Leipzig untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Auf die nächste Volatilitätswelle am Anleihemarkt vorbereiten?

Die Anleihenmärkte haben sich in jüngster Zeit positiv entwickelt, wobei sich die Renditen im Juli in Richtung eines Allzeittiefs bewegten und in einigen Fällen sogar historische Tiefststände erreichten. „Dennoch sind wir der Ansicht, dass trotz des unsicheren Marktumfelds weitere Gewinne möglich sind“, sagt Nick Hayes, Head of Total Return & Fixed Income Asset Allocation bei Axa Investment Managers. Die Anleihemärkte dürften weiteren Rückenwind erfahren, da die Zentralbanken beispiellose Stimuli setzen.

mehr ...

Berater

Bundestag beschließt Verlängerung für Anleger-Musterverfahrensgesetz

Der Bundestag hat eine verlängerte Gültigkeit des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes zum Schutz von Aktionären und Anlegern beschlossen. Das Gesetz gilt nun bis zum 31. Dezember 2023.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lutz Kohl wechselt in die Geschäftsführung der HKA 

Mit Wirkung vom 9. September 2020 wurde Lutz Kohl (54) zum Mitglied der Geschäftsführung der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung GmbH berufen, der KVG der Immac. Mit seiner Bestellung wird das Führungsteam der HKA um Geschäftsführer Tim Ruttmann planmäßig erweitert.

mehr ...

Recht

Fondsbranche weist BaFin-Kritik zurück

Der deutsche Fondsverband BVI weist die Kritikder BaFin an den Fondsanbietern entschieden zurück, dass die Umsetzung der neuen Liquiditätswerkzeuge (Rücknahmegrenzen, Swing Pricing, Rücknahmefristen)bei ihnen in den Hintergrund gerückt sei, je weiter die Kursturbulenzen im März zurückliegen.

mehr ...