Julius van de Laar kommentiert US-Wahl auf Cash.Online

Foto: Picture Alliance
Julius van de Laar

Ab Ende September wird Julius van de Laar exklusiv auf Cash.Online in einer Video-Kolumne den Verlauf des US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfs kommentieren. In den Jahren 2008 und 2012 arbeitete er als hauptamtlicher Wahlkämpfer für Barack Obama.

Ab Ende September wird Julius van de Laar exklusiv auf Cash.Online in einer Video-Kolumne den Verlauf des US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfs kommentieren. In den Jahren 2008 und 2012 arbeitete er als hauptamtlicher Wahlkämpfer für Barack Obama.

Julius van de Laar ist Kampagnen- und Strategieberater mit langjähriger, internationaler Kampagnenerfahrung.

Im US-Wahlkampf 2012 leitete er hauptamtlich als “Regional GOTV Director” den Bereich Wählermobilisierung für Barack Obama im wahlentscheidenden Schlüsselstaat Ohio. Zuvor hatte er sich 2007 und 2008 in den USA als hauptamtlicher Wahlkämpfer für Barack Obama im Präsidentschaftswahlkampf engagiert.

Nach dessen Wahlsieg brachte er seine Erfahrungen als Berater in den Bundestagswahlkampf 2009, 2013, sowie in diverse europäische Wahlkämpfe und NGO-Kampagnen ein. Heute berät er politische Organisationen, NGOs und Unternehmen in der Entwicklung von Kampagnen sowie deren Umsetzung.

Julius van de Laar kommentiert und analysiert regelmäßig aktuelle politische Geschehnisse für führende Medien wie ARD, ZDF, NTV, Welt, Der Spiegel, FAZ und Deutschlandfunk.

www.juliusvandelaar.com

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.