18. Februar 2020, 16:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Silber, das weiße Gold, mit großen Zukunftschancen

Laut dem Silver Institute soll 2020 ein erfolgreiches Jahr für den Silberpreis werden. Verschiedene Fakten sprechen dafür.Silber in Silber, das weiße Gold, mit großen Zukunftschancen

In der Frühzeit wurde Silber für eine weiße Art von Gold gehalten. Als das weiße Gold benannte man früher nicht nur Silber, sondern auch Salz oder Marmor. Für Anleger ist Silber, der kleine Bruder des Goldes, eine Alternative zu anderen Edelmetallinvestments. Das Silver Institute spricht sich für einen steigenden Silberpreis aus, da die Nutzung im Industriebereich anwächst und das Interesse der Anleger zunimmt.

Natürlich profitiert der Silberpreis vom Anstieg des Goldpreises. Anfang Januar ist der Silberpreis jedoch etwas wieder nach unten gegangen und meist unter 18 US-Dollar je Feinunze geblieben. 2020 soll nun dem Silberpreis Aufschwung verleihen. Wie das Silver Institute prognostiziert, soll dieses Jahr die Silbernachfrage um rund drei Prozent anwachsen.

Die börsengehandelten physischen Silberfonds, die im vergangenen Jahr großes Interesse für sich verbuchen konnten, werden wohl weiterhin hoch im Anlegerinteresse stehen. Auch rechnet das Silver Institute mit weiterhin hohen Käufen von physischem Silber und hier sogar mit einem Zuwachs von sieben Prozent im laufenden Jahr. Insgesamt wird ein Sechsjahreshoch beim Silberpreis, 18,40 US-Dollar je Feinunze Silber, prognostiziert. Hauptursache sei dabei der positive Einfluss des steigenden Goldpreises.

Gute Gründe also sich bei den Edelmetallunternehmen umzusehen. Hier gefällt Discovery Metals. Im Silberland Mexiko besitzt Discovery Metals mehrere Silberprojekte und auch ein Silber-Zink-Blei-Projekt. Hauptprojekt ist das Codero-Silberprojekt, eines der größten Silberprojekte weltweit, dass die Gesellschaft vorantreibt. Auch Gold, Zink und Blei sind vorhanden.

Bei den Silbergesellschaften verdient auch Endeavour Silver eine nähere Betrachtung. Endeavour Silver produziert in seinen drei Silber-Gold-Minen in Mexiko und rechnet für das laufende Jahr mit drei bis 3,5 Millionen Unzen Silber sowie mit 38.000 bis 44.000 Unzen Gold. Die Kosten sollen im laufenden Jahr nach unten gehen.

Autor ist Jörg Schulte von der Swiss Resource Capital AG.

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Ab November gilt das neue Gebäudeenergiegesetz

Am 1. November 2020 ist es soweit: Dann werden das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) von dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) abgelöst. Was das für Immobilieneigentümer bedeutet.

mehr ...

Investmentfonds

Teillockdown wird die Wirtschaft weniger treffen als im Frühjahr

Die deutsche Wirtschaft hat im dritten Quartal eine starke Gegenbewegung nach dem Einbruch im Frühjahr hingelegt. Gegenüber dem Vorquartal stieg das Bruttoinlandprodukt (BIP) um 8,2 Prozent. Das dürfte nun aber das vorläufige Ende des Aufschwungs sein. Ein Kommentr von Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt Union Investment.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...