18. Januar 2011, 11:05
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Obermeier stellt Vertrieb bei JDC Österreich neu auf

Die nach eigenen Angaben größte bankenunabhängige Wertpapierfirma in Österreich, die Jung, DMS & Cie. GmbH (JDC), wird ihre vertrieblichen Aktivitäten neu ausrichten. Im Zuge dessen übernimmt Stephan Obermeier (37) als neuer Leiter Vertrieb ab sofort die entsprechende Verantwortung bei Jung, DMS & Cie. Gleichzeitig startet der Pool in Österreich eine umfangreiche Qualitäts- und Vertriebsoffensive.

Obermeier-127x150 in Obermeier stellt Vertrieb bei JDC Österreich neu auf

Stephan Obermeier, JDC

“Mit Stephan Obermeier konnten wir einen sehr branchen- und vertriebserfahrenen Manager gewinnen, der auf eine langjährige Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche zurückblickt. Er kennt nicht nur den deutschen und österreichischen Markt, sondern auch Jung, DMS & Cie. sehr gut, da er aus den eigenen Reihen kommt”, freut sich Dr. Sebastian Grabmaier, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. GmbH und Vorstandsvorsitzender der Jung, DMS & Cie. AG.

Obermeier startete seine berufliche Laufbahn in verschiedenen Vertriebspositionen für einen großen deutschen Versicherungskonzern und verantwortete später als Key Account Manager einer Kapitalanlagegesellschaft deren Vertriebsaktivitäten in Deutschland und Österreich mit. Ab 2006 war er als Vertriebsleiter bei Jung, DMS & Cie. in Deutschland tätig, ehe ihm zwei Jahre später der Auf- und Ausbau des JDC Sales Consulting übertragen wurde. Als Leiter Sales Consulting waren Obermeier und sein Team für die Akquise und Betreuung überregionaler Vertriebseinheiten und Großverbindungen verantwortlich.

Obermeiers Vision von der vertrieblichen Neuausrichtung ist durchaus ambitioniert: “Ziel unserer neuen Qualitäts- und Vertriebsoffensive 2011 ist es, mehr als nur ‘ein Maklerpool’ zu sein. Mit dem in diesem Jahr beginnenden Ausbau des Versicherungs- und Beteiligungsgeschäfts sowie des Finanzierungsbereiches werden wir zum echten Produkt-Vollsortimenter in Österreich. Regionale Workshops, sogenannte ‘ExpertenTreffs’ oder neu konzipierte Roadshows als JDC Partner-Foren erweitern unseren Maßnahmenkatalog. Mit erstklassigen Services und innovativen Marketing- und Vertriebsideen wollen wir zum starken und verlässlichen Partner an der Seite unserer Berater avancieren. Modernste Beratungstechnologie sowie ein profitables und transparentes Courtagesystem runden unser Angebot ab.”

Alexander Varga, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. GmbH, nennt Details zur Qualitätsoffensive: “Im Mittelpunkt der Qualitätsoffensive steht die neue österreichische JDC-Akademie mit ihren modular aufgebauten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Bereits das kommende, neue Format des JDC-Partner-Forums im Frühjahr 2011 wird neben spannenden Fachvorträgen und einem möglichen Dialog mit den Produktgesellschaften einen Ausbildungsblock beinhalten. Damit richtet sich Jung, DMS & Cie. an Top-Berater, die sowohl den permanent steigenden rechtlichen Anforderungen, als auch den Erfordernissen des Marktes auch in Zukunft gewachsen sein wollen.” (te)

Foto: JDC

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Karlsruhe weist Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel ab

Kurz vor Inkrafttreten der zweiten Stufe des umstrittenen Berliner Mietendeckels hat das Bundesverfassungsgericht einen vorläufigen Stopp abgelehnt. Die Karlsruher Richter wiesen den Eilantrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts ab, die in Berlin 24 Wohnungen vermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Die Halver-Kolumne: US-Wahl – So viel mehr als nur eine normale Wahl

Der politische Höhepunkt 2020 steht kurz bevor und die Börsen sind nervös. Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung der US-Präsidentschaftskandidaten kann man getrost von einer Richtungswahl sprechen. Besonders spannend sind die Fragen, ob bzw. wann es einen Sieger gibt, ein knappes Ergebnis überhaupt akzeptiert oder sogar als Wahlbetrug bezeichnet wird. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Alexander Schlichting wird Vorstands-Chef der Project Beteiligungen AG

Der Aufsichtsrat der Project Beteiligungen AG hat Alexander Schlichting (45) mit Wirkung zum 26. Oktober 2020 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Ottmar Heinen ist “infolge divergierender Ansichten” ausgeschieden. Gleichzeitig verstärkt sich die für den Publikumsvertrieb verantwortliche Project Vermittlungs GmbH mit Christian Grall (34) als weiterem Geschäftsführer.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Das sollten private Vermieter beachten

Die meisten Wohnungen gehören in Deutschland Privatleuten. Sie vermieten meistens nur ein oder zwei Einheiten. Kleinvermieter nutzen die Immobilie häufig als Kapitalanlage oder als Finanzierungsbeitrag zum Bau des Eigenheims. Worauf es für private Vermieter ankommt.

mehr ...