Project: Mathias Dreyer neuer Geschäftsführer Bankenvertrieb

Project Investment hat Mathias Dreyer (42) für die neu geschaffene Position des Geschäftsführers Bankenvertrieb verpflichtet. Dreyer kommt von Hannover Leasing und verantwortet den Geschäftsbereich mit Wirkung zum 1. Februar.

Mathias Dreyer wechselt Anfang Februar von Hannover Leasing zu Project.

Dreyer war von 2004 bis 2010 für MPC Capital tätig. Zuletzt verantwortete er dort als Prokurist den Gesamtvertrieb für Sparkassen und Genossenschaftsbanken.

Im Jahr 2010 wechselte der Bankfachwirt als Vertriebsleiter für den Bereich Banken und Sparkassen zur Deutschen Fonds Holding. Seit 2013 war Dreyer als Vertriebsdirektor Banken und Sparkassen bei Hannover Leasing tätig.

Ausbau des Bankenvertriebs

„Mathias Dreyer ist aufgrund seiner langjährigen profunden Branchenerfahrung mit sehr guter Vernetzung im Bankenumfeld unser Wunschkandidat für die neu geschaffene Position. Wir freuen uns, dass er als Geschäftsführer den Ausbau unseres Bankenvertriebs mit den im vergangenen Jahr erfolgreich gestarteten Project Publikumsfonds Wohnen 14 und Project Spezial-AIF Fünf Metropolen für semi-professionelle Investoren weiter vorantreibt“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Dippold. (kb)

[article_line]

Foto: Project Investment

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.