19. Oktober 2016, 17:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Patrick Brinker erweitert Geschäftsführung von redos

Patrick Brinker, bis vor kurzem Geschäftsführer bei der HTB Gruppe in Bremen, verstärkt ab sofort die Geschäftsführung des Asset Managers redos institutional. 

Patrick Brinker in Patrick Brinker erweitert Geschäftsführung von redos

Neuer Chef bei redos: Patrick Brinker

Brinker werde vor allem das Neugeschäft verantworten, teilte das Unternehmen mit. Das umfasse insbesondere den Ausbau des bestehenden Netzwerks aus institutionellen sowie semi-professionellen Investoren. Geplant sei außerdem die Konzeption neuer Anlageprodukte sowie die Umsetzung von Club Deals und Individuallösungen. Der Investmentfokus liege dabei auf Objekten im Bereich Value Add.

“In vielen Einzelhandelsimmobilien steckt großes Potential, welches sich Investoren zu Nutze machen können”, so Brinker. Der 36-jährige ist diplomierter Ökonom und verfügt über rund ein Jahrzehnt Investmenterfahrung. Vor seiner Zeit bei HTB leitete er der Mitteilung zufolge unter anderem den Vertrieb eines Hamburger Initiators und war für eine deutsche Großbank tätig.

Redos real estate ist nach eigenen Angaben Asset-Manager, Investor und Projektentwickler, der die gesamte Wertschöpfungskette für SB-Warenhäuser, Shopping-Center und Fachmarktzentren abbildet. Das Unternehmen managt demnach deutschlandweit ein Portfolio mit einem Gesamtwert von mehr als 1,1 Milliarden Euro an 51 Standorten, die mit einem Schwerpunkt im Süden und Westen angesiedelt sind. Neben dem Hauptsitz in Hamburg unterhält redos einen weiteren Unternehmenssitz in Lohmar (Köln). Das Unternehmen wird von Oliver Herrmann und Carsten Wimmer geführt. (sl)

Foto: Redos

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...

Immobilien

Straßenausbau: Verband fordert Abschaffung der Beiträge

Der Eigentümerverband Haus & Grund hat die vollständige Abschaffung der sogenannten Straßenausbaubeiträge gefordert. Dass nur anliegende Grundstückseigentümer zahlen müssen sei nicht nachvollziehbar, sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke in Berlin.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

BVK macht weiter Front gegen Provisionsdeckel

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat angekündigt, weiter gegen den Provisionsdeckel kämpfen zu wollen. Den Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Deckelung der Abschlussprovisionen von Lebensversicherungen auf 2,5 Prozent der Bruttobeitragssumme sehe man “verfassungsrechtlich weiterhin kritisch”.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...