Alfred J. Kremer verlässt Deutsche Finance

Alfred J. Kremer, Vertriebsvorstand der DF Deutsche Finance Holding AG, „verlässt in einvernehmlicher Abstimmung und bestem gegenseitigen Einvernehmen die Gesellschaft, um sich neuen Herausforderungen zu widmen“.

Im Fokus der Deutschen Finance steht die mittelbare an Beteiligung an Immobilien weltweit (Symbolfoto)
Im Fokus der Deutschen Finance steht die mittelbare an Beteiligung an Immobilien weltweit (Symbolfoto).

Das teilte die Deutsche Finance heute mit. „Der Aufsichtsrat dankt Alfred J. Kremer für seine hervorragende Leistung, die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute“, so die Mitteilung. Kremer war im Februar 2014 zum Vorstand der Holding berufen worden. (sl)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.