Dirk Hasselbring verlässt Hamburg Trust

Dirk Hasselbring scheidet im Januar 2017 aus der Geschäftsführung des Asset Managers Hamburg Trust aus. Den Chefsessel übernimmt ein alter Bekannter der Branche: Dr. Georg Reul. 

Hamburg Trust hat die Geschäftsführung um Dirk Hasselbring ausgebaut.
Verlässt Hamburg Trust: Dirk Hasselbring

Hasselbring (48) verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch, teilte Hamburg Trust mit. Er hatte die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung 2011 übernommen und Hamburg Trust vom Retail-Geschäft zum Anbieter institutioneller Immobilienfonds weiterentwickelt, so die Mitteilung.

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Dr. Georg Reul (49). Er war zuvor unter anderem Vorstand der IVG Immobilien AG, Vorstand des Immobilienprojektentwicklers Frankonia Eurobau AG, Vorsitzender der Geschäftsführung des Fondsspezialisten KGAL GmbH & Co. KG und zuletzt im Management von Peakside Capital beschäftigt. (sl)

Foto: Hamburg Trust

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.