Das kosten die Top-Stars der Uefa Euro 2020 in Bitcoin

Foto: Shutterstock

Die UEFA Euro 2020-Meisterschaft ist in vollem Gange – und das Team von MoneyTransfers hat mal ausgerechnet, was der Marktwert der besten Spieler des Turniers in Bitcoin (Stand 25.06.2021) wäre.

Die Uefa Euro 2020-Meisterschaft ist in vollem Gange (ein bisschen später als geplant, aber darüber reden wir nicht). Wir sehen also wieder die vertrauten Szenen leise gemurmelter Nationalhymnen, aufgeregter Experten und jubelnder Zuschauer (ok, ein paar weniger als üblich, aber wie gesagt, darüber reden wir nicht).

Die Spieler der 24 Mannschaften sind zusammen 10,8 Milliarden Euro wert, wobei das englische Team mit allein 1,4 Milliarden Euro das wertvollste ist.

Als Fans von Währungsumrechnungen wollte das Team von MoneyTransfers.com wissen, wie viel ein Top-Spieler in der Kryptowährung Bitcoin kosten würde. Um beispielsweise einen der teuersten Spieler der Welt, den Franzosen Kylian Mbappé, verpflichten zu können, würden Sie eine virtuelle Wallet von mindestens 4.898 Bitcoin benötigen (basierend auf seinem aktuellen Marktwert von 160 Millionen Euro).

Außerhalb Ihrer Preisklasse? Aber vielleicht hätten Sie ja für die portugiesische Legende Cristiano Ronaldo, seit neuestem der Rekordtorschütze aller Zeiten im Turnier, 1.378 Bitcoin übrig? Und mit 551 Bitcoin ist Wales-Star Gareth Bale doch fast ein Schnäppchen.

Nachfolgend haben wir den Preis in Bitcoin von 10 Publikumslieblingen zusammengestellt. Dabei verwenden wir die Marktwerte der Spieler von transfermarkt.co.uk und den Bitcoin-Preis vom 17. Juni 2021 auf paxful.com.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.