AS Gruppe kauft Altbauwohnungen in Leipzig

Foto: AS Unternehmensgruppe
Frank Ziemann, Head of Transaction der AS Unternehmensgruppe

Der Projektentwickler und Bestandshalter AS Unternehmensgruppe Holding hat ein weiteres Mehrfamilienhausportfolio in Leipzig erworben.

Das Gründerzeit-Ensemble aus dem Jahr 19. Jahrhundert mit insgesamt mehr als 700 Quadratmeter Wohnmietfläche sowie Ausbaupotential im Dachgeschoss und großer Grundstücksreserve, befindet sich in Altlindenau, teilt die AS Unternehmensgruppe mit. Der Stadtteil liegt im Westen von Leipzig und werde aktuell verstärkt von Familien und Studenten nachgefragt.

Durch die Nähe zum Zentralstadion und dem Kulturpark „Clara Zetkin“ besitze das gesamte Gebiet einen hohen Erholungs- und Freizeitwert. „Die Innenstadt Leipzigs erreicht man sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto in nur 10 bis 15 Minuten. Durch zahlreiche Läden und Einkaufsmöglichkeiten findet man im Umfeld alle Dinge des täglichen Bedarfs“, so Frank Ziemann, Head of Transaction der AS Unternehmensgruppe. Verkäufer ist ein privater Bestandshalter. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.