Malte Thies wird Mit-Gesellschafter der One Group

One Group Geschäftsführer Malte Thies
Foto: One Group
Malte Thies

Malte Thies, seit 2017 Geschäftsführer des Hamburger Emissionshauses One Group, hat mittelbar 15 Prozent der Gesellschaftsanteile an der One Group GmbH erworben.

Mit dem Engagement unterstreicht Thies seine langfristige Bindung an das von ihm geführte Unternehmen und den gemeinsamen Wachstumskurs an der Seite der Konzernmutter Soravia, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Im Konzernverbund der Soravia-Gruppe ist die One Group Anbieter von Mezzanine-Finanzierungen für Projektentwicklungen. Diese Rolle möchte Thies künftig weiter ausbauen: „Wir haben im vergangenen Jahr mit Soravia einen verlässlichen Partner gewonnen, der über einen eindrucksvollen Track Record und eine äußerst attraktive Projektpipeline verfügt. Die vielen Bauvorhaben in nachgefragten Metropolen bieten unseren Anlegern langfristig ideale Investitionsmöglichkeiten. Das spiegeln die Nachfrage nach unseren Investmentanlagen und unsere aktuelle Leistungsbilanz eindeutig wider. Wir stehen erst am Anfang unseres erfolgreichen Wachstumskurses.“

„2021 auf dem Weg zu einem Rekordergebnis“

Die One Group zählt den Angaben zufolge mit zuletzt rund 150 Millionen Euro Kapitaleinwerbevolumen pro Jahr zu den führenden deutschen Investment-Anbietern im Bereich der Immobilienprojektfinanzierung. Unter der Leitung von Thies baute das Unternehmen in den vergangenen Jahren die Assets under Management aus und wurde 2020 zur Tochtergesellschaft des österreichischen Immobilienkonzerns Soravia.

Erwin Soravia, CEO von Soravia, sieht in Thies‘ Beteiligung an der One Group „ein starkes Bekenntnis, den beschrittenen Wachstumspfad mit uns zusammen fortzuführen“. Erwin Soravia weiter: „Die One Group ist 2021 auf dem Weg zu einem Rekordergebnis und wird sich in den kommenden Jahren weiter als prägendes, europäisches Investmenthaus etablieren.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.