Primus Valor Fonds verdreifacht Kapital

Porträtfoto von Gordon Grundler, Primus Valor
Foto: Primus Valor
Gordon Grundler, Vorstand Primus Valor AG

Der Immobilienfonds „ImmoChance Deutschland G.P.P.1 GmbH & Co. KG“ der Primus Valor AG erreicht nach weiteren Objektverkäufen einen Gesamtrückfluss an die Anleger von über 300 Prozent ihrer Einlage.

Die Anleger des G.P.P.1 erhalten einer Mitteilung von Primus Valor zufolge Anfang November eine Auszahlung von 150 Prozent. Der Gesamtrückfluss des Fonds einschließlich kontinuierlicher Erträge seit Emissionsstart beträgt damit inzwischen bis zu 307 Prozent, je nach Beitrittszeitpunkt und bezogen auf das jeweils eingezahlte Kommanditkapital. Davon entfallen 215 Prozentpunkte auf das Jahr 2021.

„Diese Zahlen machen uns nicht nur stolz, sondern belohnen vor allem unsere Anleger, welche uns seit Anbeginn ihr Vertrauen geschenkt haben und uns über mehr als ein Jahrzehnt hinweg treu geblieben sind. Dadurch blicken wir heute auf eine erfolgreiche Historie zurück“, so Gordon Grundler, Primus Valor-Vorstand.

Noch zwei kleinere Objekte im Bestand

„Noch verbleiben zwei kleinere Objekte im Bestand des Fonds, deren Verkäufe wir nun zeitnah verfolgen. Schon jetzt freuen wir uns auf einen gebührenden Abschluss“, so Grundler weiter. Der Fonds schaffe eine Rendite von 9,5 Prozent pro Jahr, inklusive Agio gerechnet und über die gesamte Laufzeit.

Mit dem G.P.P.1 begründete die Primus Valor Gruppe im Jahr 2007 die bis heute fortgeführte ImmoChance Deutschland-Fondsreihe (kurz: ICD). Nach kontinuierlichen jährlichen Auszahlungen startete 2018 mit dem ersten Verkauf einer Liegenschaft am Standort Crailsheim der Auflösungsprozess des Fonds.

Zuletzt resultierte daraus im August 2021 ein bisheriger Gesamtrückfluss an die Anleger von 157 Prozent. Aus dem Fonds-Portfolio veräußerte Primus Valor nun kürzlich die Liegenschaften am Standort Erfurt, wobei der erzielte Verkaufserlös unmittelbar an die Anleger weitergegeben wird. Aktuell befindet sich seit Juli 2021 der „ICD 11 R+“ in Platzierung.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.