Robo-Advisor Quirion jetzt auch bei Edeka zu haben

Roboterhand mit Würfel mit der Aufschrift "Robo-Advisor"
Foto: Shutterstock

Ab sofort sind in Edeka-Märkten Gutscheinkarten für die ETF-basierte Vermögensverwaltung von Quirion erhältlich. Der Robo-Advisor hat dazu eine entsprechende Vereinbarung mit der Supermarkt-Kette geschlossen.

Jeder kennt die Gutscheinkarten, die meist in der Nähe der Kasse in fast allen Supermärkten zu finden sind. Quirion ist nun nach eigenen Angaben der erste Finanzdienstleister, der dort Gutscheinkarten für die digitale Geldanlage anbietet. Aktuell laufe die Verteilung der Karten in die mehr als 3600 teilnehmenden Märkte, teilt das Unternehmen mit.

Kundinnen und Kunden des Supermarkts können zwischen drei verschiedenen Karten des Robo-Advisors wählen. Erhältlich sind Guthaben von 25 Euro, 50 Euro sowie 100 Euro. Die Karten werden an der Supermarktkasse aktiviert und können dann online auf der Quirion-Website eingelöst werden. Das Angebot richtet sich an Neu- und Bestandskunden.

Mindestanlage gestrichen

Im Zuge der Einführung der Gutscheinkarten hat Quirion die bisher notwendige Mindestanlage sowie Mindestsumme für Depotaufstockungen im globalen Portfolio („Regular-Paket“) gestrichen. Ein regelmäßiger Sparplan ist jetzt bereits ab einer Sparrate von 25 Euro – dem Wert der kleinsten Gutscheinkarte – möglich.

Die Idee der Gutscheinkarte hatte den Angaben zufolge Quirion-CEO Martin Daut selbst. Er sagt: „Damit verbinden wir die klassische Offline-Handelswelt mit unserer digitalen Online-Welt. Auch dank der Unterstützung unseres Partners Edeka. Mit den Gutscheinkarten haben wir jetzt die Chance, einfacher auch diejenigen zu erreichen, die sich bisher noch nicht mit der Anlage am Kapitalmarkt beschäftigt haben.“

Quirion bietet eine automatisierte Vermögensverwaltung an. Erst vor wenigen Tagen meldete der Robo-Advisor die Marke von einer Milliarde Euro beim verwalteten Vermögen. Das Unternehmen ist eine Tochter der Quirin Privatbank.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.