Hansainvest: Service-KVG für Habona-Fonds

Die Hansainvest GmbH übernimmt als Service-KVG die administrativen Tätigkeiten für zwei Immobilienfonds von Habona Invest. Die Partnerschaft gilt zunächst für die bereits in der Platzierung bzw. Investitionsphase befindlichen Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 04 und Habona Kita Fonds 1.

Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer der Hansainvest GmbH

Die Dienstleistung von Hansainvest umfasst unter anderem Portfolioverwaltung, Risikomanagement und Berichtswesen.

„Mit Erteilung der KVG-Lizenz ist es uns erlaubt, auch Initiatoren im Marktsegment der geschlossenen Fonds unsere Expertise als Service-Anbieter zur Verfügung zustellen“, sagte Hansainvest-Geschäftsführer Dr. Jörg W. Stotz. Bereits seit über zehn Jahren bietet das Unternehmen für offene Investmentvermögen von Dritten ihr Dienstleistungsangebot an.

Eigene KVG-Gründung geprüft

„Im Zuge der neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen für geschlossene Fonds haben wir geprüft, eine eigene KVG zu gründen. Diese hätte für uns aber einen erheblichen Mehraufwand bedeutet, den wir aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht tragen wollten“, erklärte Habona-Geschäftsführer Roland Reimuth den Grund für das Outsourcing. (kb)

Foto: Hansainvest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.