24. Juni 2015, 10:41
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Dr. Peters baut Flugzeugflotte aus

Die Dr. Peters Group hat zwei Boeing 787-8 “Dreamliner” im Gegenwert von 259 Millionen US-Dollar erworben. Damit erweitert das Emissionshaus das für institutionelle Investoren aufgelegte Alternative Investment DP Aircraft I, das an der Londoner Börse gelistet ist.

Shutterstock 216708496 in Dr. Peters baut Flugzeugflotte aus

Leasingnehmer für die neuen Flugzeuge ist Thai Airways.

Das Investmentvehikel besteht nun aus vier Boeing 787-8 mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 532 Millionen US-Dollar. Das Eigenkapital institutioneller Investoren am DP Aircraft I umfasst 215 Millionen US-Dollar.

Die Maschinen werden unter langfristigen Leasingverträgen von Norwegian Air Shuttle und Thai Airways betrieben. Leasingnehmer für die neuen Flugzeuge ist nach Angaben der Dr. Peters Group die Fluggesellschaft Thai Airways, die die Flugzeuge auf Langstreckenflügen von Bangkok aus einsetzt. Der Leasingvertrag läuft zunächst über zwölf Jahre.

19 Flugzeuge im Bestand

Durch den Zukauf baut die Dr. Peters Group ihre Flotte auf 19 Maschinen aus. Bestandteil der Flotte sind neben den vier Boeing 787 auch neun Airbus A380, vier Boeing 777 sowie zwei Airbus A319. (kb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...