Fünf Neuzugänge beim BSI

Der Sachwerteverband BSI hat seit November 2014 fünf neue Mitglieder gewonnen. Beigetreten sind Patrizia Grundinvest und ZBI als Vollmitglieder sowie Efonds Solutions, die Wirtschaftsprüfer- und Steuerberater von Dr. Steinberg & Partner und die Wirtschaftskanzlei Heisse Kursawe Eversheds als Fördermitglieder.

Oliver Porr, Vorstandsvorsitzender des BSI

„Der BSI wird als erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um Sachwerte und Investmentvermögen gesehen. Das Spektrum der unternehmerischen Aktivitäten der Neumitglieder zeigt, dass der BSI als Branchenverband wahrgenommen wird. Dies ist für uns ein klarer Auftrag“, sagte BSI-Vorstandschef Oliver Porr.

Der BSI ist die Interessenvertretung der Unternehmen, die Sachwerte verwalten und deren Tätigkeit in direktem Zusammenhang mit dem KAGB steht. Dazu zählen KVGen, Verwahrstellen, Auslagerungsunternehmen sowie rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Berater. (kb)

[article_line]

Foto: BSI

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.