HTB startet zweiten Publikums-AIF

Der Fonds HTB SHP Nr. 4 ist von der Finanzaufsicht Bafin zum Vertrieb freigegeben worden. Das Beteiligungsangebot investiert mit einem Gesamtvolumen von 30,8 Millionen Euro in das Objekt „Alte Spinnerei“ in Bayreuth.

Patrick Brinker, Leiter Vertrieb bei HTB

Die zu 100 Prozent vermietete Immobilie verfügt über eine Mietfläche von 14.227 Quadratmeter und 334 Parkplätze auf einem 20.093 Quadratmeter großen Grundstück.

Ankermieter sind die Einzelhandelsunternehmen Rewe und Netto sowie die gesetzliche Krankenkasse Barmer GEK. Darüber hinaus beherbergt das Objekt mehrere Arztpraxen.

Laufzeit bis Ende 2025

Anleger können sich ab einer Mindestzeichnungssumme von 20.000 Euro zuzüglich Agio an dem risikogemischten Publikums-AIF beteiligen.

Die anfängliche Ausschüttung soll bei 5,3 Prozent p.a. liegen, ansteigend auf sechs Prozent p. a., und quartalsweise ausgezahlt werden. Die Laufzeit ist bis zum 31. Dezember 2025 befristet. (kb)

[article_line]

Foto: HTB

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.