KGAL investiert erneut in Österreich

Die KGAL hat mit dem Fachmarktzentrum „Galleria Danubia Hainburg“ das fünfte Objekt für ihren institutionellen Immobilienfonds Austrian Retail Park Portfolio (ARPP) erworben.

Zu den Mietern des Fachmarktzentrums gehören unter anderem C&A, DM, Lidl und Merkur.

Das im März 2015 eröffnete Fachmarktzentrum liegt in Niederösterreich und ist nach Angaben von KGAL vollvermietet.

Die „Galleria Danubia“ verfügt über eine Fläche von 14.000 Quadratmetern, zu den 24 Mietern gehören unter anderem C&A, DM, Lidl und Merkur.

„Die langjährige Präsenz und das engmaschige Netzwerk der KGAL in Österreich sind ein Garant dafür, immer wieder interessante Objekte im hart umkämpften österreichischen Markt zu identifizieren und erwerben zu können“, sagte André Zücker, Geschäftsführer Real Estate der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG. (kb)

[article_line]

Foto: KGAL

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.