ILG: Erster Publikums-AIF ausplatziert

Der ILG Fonds Nr. 41, der in die Einzelhandelsimmobilie „Forum Gummersbach“ investiert, konnte in dreieinhalb Monaten rund 50 Millionen Euro Eigenkapital einwerben. Der erste KAGB-konforme Publikumsfonds von ILG ist damit vollständig platziert.

Das Einkaufszentrum verfügt über eine Verkaufsfläche von 15.000 Quadratmetern.

Das „Forum Gummersbach“ ist ein innerstädtisches Einkaufszentrum mit einer Gesamtmietfläche von 22.350 Quadratmetern, bei einer Verkaufsfläche von 15.000 Quadratmetern. Mehr als 70 Geschäfte verteilen sich über zwei Ebenen. Zu den Ankermietern zählen Rewe, Saturn und die Drogerie Müller.

Der Fremdkapitalanteil des Fonds beträgt rund 42 Prozent des Gesamtinvestitionsvolumens von 92,9 Millionen Euro. ILG prognostiziert monatliche Ausschüttungen von 5,75 Prozent.

„Dies ist für die ILG ein herausragender Platzierungserfolg. Es freut uns sehr, dass unser erster Publikums-AIF so schnell platziert werden konnte, die Nachfrage war sehr hoch. Wir bedauern ausdrücklich, dass wir so viele Beitrittserklärungen leider nicht mehr annehmen konnten“, sagte Uwe Hauch, geschäftsführender Gesellschafter von ILG. (kb)

[article_line]

Foto: ILG

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.