Project: Spezial-AIF ausplatziert

Der semi-professionelle Immobilienentwicklungsfonds Fünf Metropolen von Project Investment ist zum Jahresende 2015 mit einem akquirierten Eigenkapitalvolumen in Höhe von 23 Millionen Euro geschlossen worden. Das prospektierte Fondsvolumen lag bei 20 Millionen Euro.

Mathias Dreyer, Geschäftsführer und Leiter Bankenvertrieb bei der Project Vermittlungs GmbH

„Eine steigende Zahl deutscher Privatbanken und Vermögensverwalter erkennt den zunehmenden Bedarf für hochwertige Sachwertinvestments insbesondere im Bereich der Immobilienentwicklung“, sagte Mathias Dreyer, Geschäftsführer und Leiter Bankenvertrieb bei der Project Vermittlungs GmbH.

Der Immobilienfonds hat das Eigenkapital bislang in elf Objektentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München investiert. Die Fondslaufzeit beträgt noch fünf Jahre bis Ende 2020, die Renditeerwartung liegt bei sieben bis neun Prozent pro Jahr vor Steuern.

Nachfolger soll in Kürze starten

Der Nachfolgefonds ist nach Angaben von Project bereits in Vorbereitung und soll im ersten Quartal 2016 in die Platzierung gehen. (kb)

[article_line]

Foto: Project

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.