2. Juni 2019, 09:22
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Aves One Gruppe bringt erste Publikums-Anleihe auf den Markt

Zum ersten Mal in ihrer über zehnjährigen Unternehmensgeschichte vermittelt die CH2 Gruppe* eine Anleihe. Ab sofort ist die Zeichnung der festverzinslichen Inhaber-Schuldverschreibungen „Aves Transport 1“ möglich.

 in Aves One Gruppe bringt erste Publikums-Anleihe auf den Markt

Antje Montag, Vorstand der CH2 Gruppe, folgt mit Aves Transport 1 den Forderungen von Branche und Kunden.

Die Emittentin, die Aves Transport 1 GmbH & Co. KG, ist zur börsennotierten Aves One AG zugehörig und wird den Nettoemissionserlös in Projektgesellschaften des Konzerns investieren. Diese Gesellschaften kaufen, verwalten und vermieten Logistik-Equipment.

Auf diesem Weg wird das Investorenkapital aus der Anleihe zur Finanzierung von Eisenbahn-Logistik, Wechselkoffer und Seecontainer eingesetzt. Die Investition der Emittentin erfolgt erst, nachdem die Projektgesellschaften die Assets angebunden haben. Daher besteht kein Investitionsrisiko.

Sachwerte müssen neu interpretiert werden

Zu den Beweggründen, erstmals eine Anleihe anzubieten, erklärt Antje Montag, Vorstand der CH2 Gruppe: „Es hat sich bereits in den vergangenen zwei Jahren deutlich abgezeichnet, dass wir neue Verpackungen für Investitionen in Sachwerte benötigen. Das haben sowohl die Kunden als auch die professionellen Finanzdienstleister gefordert. Wir sind diesen Weg gegangen und sind davon überzeugt, dass wir wieder ein sehr gutes Produkt anbieten. Insbesondere der Asset-Mix mit der Hinzunahme der Eisenbahn-Logistik, die auch unter ökologischen Gesichtspunkten in der Transportwirtschaft wichtig ist, stößt auf eine positive Resonanz.“

Die Anleihe darf von Finanzdienstleistungsinstituten mit der §32 KWG-Erlaubnis vertrieben werden. Außerdem können Anleger direkt über eine neue von CH2 entwickelte digitale Zeichnungsstrecke investieren. Dafür hat die CH2 Logistica Portfolioverwaltung mit dem Haftungsdach Effecta einen Vertrag als vertraglich gebundener Vermittler geschlossen.

“Es gibt viele Gründe, die Anleihe zu zeichnen”

Die Anleihe wird gemäß §3 II Nr. 6 Wertpapierprospektgesetz ohne Wertpapierprospekt, aber mit einem genehmigten Wertpapier-Informationsblatt angeboten. 

„Es gibt viele Gründe, die Anleihe zu zeichnen. Einer der wichtigsten ist die enorme Stärke der Logistik-Märkte, die vom globalen Handel und internationalen Waren- und Güterverkehr angetrieben werden. Trotz zyklischer Schwankungen und ökonomischer Risiken sind die Märkte von einem langfristig kontinuierlichen Wachstum gekennzeichnet. Aktuell ist die Transportwirtschaft von einer hohen Nachfrage geprägt, die sich unmittelbar auf die Eigentümer und Vermieter von Logistik-Equipment niederschlägt. Denn sowohl die Güterwaggons und Wechselkoffer als auch die Container sind praktisch voll ausgelastet“, berichtet Antje Montag.

Ihre Meinung



 

Versicherungen

MLP: Gesamterlöse steigen deutlich

Trotz der erwarteten negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf einzelne Geschäftsfelder konnte die MLP Gruppe ihren Wachstumstrend der vergangenen Quartale fortsetzen und hat die Gesamterlöse im ersten Halbjahr 2020 um 9 Prozent auf den Höchstwert von 359,0 Mio. Euro gesteigert.

mehr ...

Immobilien

ZIA begrüßt e-Wertpapiere, will aber mehr

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, bewertet den kürzlich vorgelegten Gesetzentwurf zur Ein­füh­rung von elek­tro­ni­schen Wert­pa­pie­ren als einen “Meilenstein auf dem Weg hin zum digitalen Kapitalmarkt”. Doch der Verband hofft auf einen weiteren Schritt.

mehr ...

Investmentfonds

ifo Institut: Firmen erwarten normale Geschäftslage erst in 11 Monaten

Die deutschen Unternehmen erwarten erst in durchschnittlich 11,0 Monaten eine Normalisierung ihrer eigenen Geschäftslage. Das ist das Ergebnis der aktuellen ifo Konjunkturumfrage vom Juli.

mehr ...

Berater

Cash. Hitliste: Die Ergebnisse im Überblick

In diesem Jahr haben insgesamt 22 Maklerpools an der Erhebung der Zahlen für die Cash. Hitliste teilgenommen. Wie die einzelnen Häuser abschnitten, lesen Sie hier.

mehr ...

Sachwertanlagen

Fondsbörse sieht Zweitmarkt “zwischen Corona-Sorgen und Optimismus”

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnete im Juli-Handel im Vergleich zu den Vorjahren eine leicht unterdurchschnittliche Handelstätigkeit bei etwas ermäßigten Kursen. Jedoch zeichne sich im Vergleich zu den Corona-geprägten Vormonaten eine leichte Erholung ab.

mehr ...

Recht

Banken profitieren von steigender Zinsmarge bei Wohnimmobilienkrediten

Wo sich noch ein freies Grundstück (in Ballungszentren) findet, wird gebaut und die eigenen vier Wände gelten als sicherer Rückzugsort – insbesondere für das eigene Geld. Von dieser Entwicklung profitieren insbesondere Banken bzw. Baufinanzierer.

mehr ...