Canada Life wandelt VL in bAV

Die Canada Life Assurance Europe, Köln, stellt mit der VL-direkt mit Generation business eine neue steuerlich begünstigte Direktversicherung vor. Bei dem Tarif wird der Anspruch der Arbeitnehmer auf vermögenswirksame Leistungen (VL) in einen Anspruch auf betriebliche Altersvorsorge (bAV) umgewandelt. Auf diese Weise können Teile der Altersversorgung über Steuer- und Sozialversicherungsvorteile finanziert werden.

VL-direkt basiert auf dem Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung. Die zur Vermögensbildung der Mitarbeiter vom Arbeitgeber geleisteten, staatlich geförderten Beiträge können von Arbeitnehmern für die bAV in Form einer Direktversicherung herangezogen werden.

?Durch die Umwandlung der Beiträge lassen sich nicht nur Steuern, sondern bis Ende 2008 auch Sozialabgaben sparen?, sagt Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter der Canada Life Europe für Deutschland. ?Profitieren können alle Mitarbeiter, die ihre Altersvorsorge steuerbegünstigt ergänzen und ihren Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen effizient umsetzen wollen.?

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.