Skandia bringt Garantiesystem für Rente

Die Skandia Lebensversicherung AG, Berlin, baut die Anwendungsbreite ihres Garantiefondssystems Skandia Euro Guaranteed 20 XX (SEG 20) weiter aus. Ab September 2005 wird Anlegern die Option geboten, in der Verrentungsphase der Rentenversicherung statt einer konventionellen Rente eine Investment-Rente auf Basis des Garantiefondssystems zu beziehen. Verfügbar ist das Angebot im Neugeschäft als Skandia Fondsrente mit Garantiefonds-Verrentung.

Anleger haben die Möglichkeit, bis drei Monate vor Beginn der Verrentungsphase die Option anwählen. ?Die Verwendung bei bestehenden Versicherungsvertragen, in der Skandia Direktversicherung und der Skandia Basisrente wird dagegen derzeit noch aktuariell überprüft?, sagt Sven Enger, Vertriebsvorstand der Skandia Lebensversicherung.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.