VHV bringt neue Life-Cycle-Police

Die VHV Lebensversicherung AG, Hannover, hat mit der Variorente Klassik ein Produkt auf den Markt gebracht, das sich an die jeweilige Lebensphase anpassen lässt. Basis ist eine klassische Rentenversicherung auf der Kunden abhängig von der jeweiligen Lebenssituation etwa eine Hinterbliebenenrente oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung als Zusatz wählen können.

Diese können auch wieder abgewählt werden, während die Vorsorge als Altersrente weiter besteht. Zudem gilt die Variabilität auch für die Einzahlung der Beiträge: So können zusätzlich Sonderzahlungen geleistet werden. Die Zuzahlungen müssen mindestens 100 Euro betragen. Für Beiträge bis 1.000 Euro pro Jahr sichert die VHV die bei Vertragsbeginn fixierten Berechnungsgrundlange fest zu.

Bei der Auszahlung können Kunden zwischen Kapitalwahl, Teilzahlung oder Verrentung wählen. Über die Auszahlungsvariante muss zu Rentenbeginn entschieden werden. Grundsätzlich läuft die Einzahlung bis zum 65. Lebensjahr. Im Rahmen der Abrufphase kann jedoch zwischen dem 60. und 70 Lebensjahr mit der Auszahlung begonnen werden. Zielgruppe für die Variorente Klassik sind Kunden zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr. Eine Absicherung von Kinder ist auch möglich.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.