Swiss Life erweitert Produktportfolio

Die Swiss Life, München, ergänzt die Produktpalette um Swiss Life Syncro, eine fondsgebundene Renten- beziehungsweise Direktversicherung mit Garantie. Beiträge sind ab 30 Euro monatlich möglich. Die Beiträge werden in einen Garantie- und einen Investmentanteil aufgeteilt. Über die Höhe des Garantieniveaus entscheide der Kunde, teilte Swiss Life mit. Je nachdem seien 70 bis 100 Prozent der Beitragssumme zum vereinbarten Rentenbeginn möglich. In den Investteil fließen die Investbeiträge sowie die Überschüsse. Kunden können zwischen fünf Anlagestrategien ? von sicherheits- bis chancenorientiert – auswählen.

Für Firmenkunden offeriert Swiss Life das Produkt als fondsgebundene Direktversicherung, die nach Paragraph 3.63 EStG gefördert wird. Swiss Life Synco entspreche den Anforderungen einer Beitragszusage mit Mindestleistung gemäß Betriebsrentengesetz. Nachversicherungsgarantien etwa bei Geburt oder Heirat sind möglich. Ein Todesfallschutz ist enthalten. Zudem kann eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (Swiss Life Premium) mit eingeschlossen werden. Darüber hinaus bietet die Münchener Gesellschaft eine neue Sterbegeldversicherung sowie den Swiss Life Basisplan Plus (Rürup-Rente.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.