Huk-Coburg und Postbank kooperieren

Die Huk-Coburg hat eine Vertriebskooperation mit der Postbank geschlossen. Ab Oktober sollen dann über die Vertriebskanäle der Postbank Kfz-, Haftpflicht-, Sach und Rechtsschutzversicherungen des Coburger Versicherers verkauft werden. Im Gegenzug plant die Huk über ihre Absatzwege Retailbankprodukte der Postbank wie etwa Girokonten anzubieten.

Für die Huk ist der Einstieg in das Bankengeschäft ein Novum. Bis dato hat das Unternehmen in diesem Segment keine Vertriebspartner. Neben der Huk hat die Postbank in den vergangenen zwölf Monaten bereits mit der Talanx-Versicherungsgruppe, Hannover/Köln eine langjährige Vertriebsvereinbarung geschlossen.
Hauptabsatzkanal des Bonner Finanzdienstleisters im Talanx-Konzern sind die CIV-Versicherungen mit Sitz in Hilden.(dr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.