MV garantiert stabile KV-Beiträge bis Ende 2009

Die Münchener Verein Krankenversicherung a.G. (MV) garantiert ihren Bestands- und Neukunden in der Krankenversicherungssparte, die Beiträge bis zum 1. Januar 2010 nicht zu erhöhen.

Neben dem gesamten Vollversicherungsbestand sollen auch Neukunden, die im Laufe des Jahres 2008 geworben werden und deren Vertragsverhältnis bis 1. Juni 2009 beginnt, in den Genuss der Garantie kommen.

Damit will das Münchener Traditionshaus seine Wettbewerbsposition zusätzlich stärken. Daneben garantiert der Versicherer seinen Kunden eine Leistungsbearbeitung innerhalb von drei bis vier Arbeitstagen und eine Rückerstattung von bis zu vier Monatsbeiträgen (af).

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.