Policen Direkt verbucht Plus

Der Frankfurter Aufkäufer von gebrauchten Lebensversicherungen Policen Direkt hat im Geschäftsjahr 2007 zulegen können. Insgesamt konnte der cash.life-Konkurrent Kapitalversicherungen im Wert von 435 Millionen Euro aufkaufen, 30 Prozent mehr als im Vorjahr.

Bereinigt um Großpolicen baute Policen Direkt eigenen Angaben zufolge seinen Marktanteil auf rund 40 Prozent aus und konnte damit zum Marktführer cash. life aufschließen.Der für Partner verwaltete Policenbestand stieg 2007 um 430 Millionen Euro auf über 800 Millionen Euro. Dies entspricht einem Wachstum um 115 Prozent. Inklusive des Handelsbestands verwaltet Policen Direkt damit Kapitalversicherungen im Wert von über 920 Millionen Euro.

2008 erwartet das Unternehmen im seinem Kerngeschäft Ankauf, Verkauf und Verwaltung von Kapitalversicherungen erneut ein Umsatzplus. Dabei setzt der Zweitmarkhändler auf neuen Produkte wie ?policenkredit? und ?fondsdirekt?. Ersteres ist nach Unternehmensangaben eine zinsgünstige Alternative zu herkömmlichen Policendarlehen. Mit ?fondsdirekt? sollen die Dienstleitungen auf den Zweitmarkt für geschlossene Fondsbeteiligungen ausgebaut werden. (dr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.